Tina Mendelsohn trifft ...
Die Kulturzeit-Moderatorin im Werkstattgespräch
Wir lassen unsere Kulturzeit-Reihe "Werkstattgespräche" wieder aufleben. Als wir 1995 damit anfingen, war die Werkstatt noch die Bühne, das Atelier, der Filmset: und heute? Tina Mendelsohn trifft Künstler, die von ihrem Leben und ihrer Arbeit erzählen.
Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags, um 19.20 Uhr
... Marina Abramovic (09.12.2016)
© ZDF
VideoVideo
Robert Redford ist Fan, Lady Gaga ebenso: Marina Abramovic ist der Superstar unter den Performance-Künstlern weltweit: Niemand ist berühmter, niemand ist radikaler als sie - auch nach jahrzehntelanger Präsenz auf der Weltbühne der Kunst berührt sie Menschen, trifft einen Nerv: 2014 wurde sie vom "Time Magazine" zu den 100 wichtigsten Menschen des Jahres gezählt. Wie keine andere Künstlerin hat sie ihren Körper zum Medium gemacht, sich geschnitten, sich geschlagen und die Grenzen des Erträglichen erkundet. Tina Mendelsohn traf Marina Abramovic kurz vor deren 70. Geburtstag zum Werkstattgespräch in New York.
Video ...
Mediathek
© ZDF Video "It's all about trust!"
Performance mit Marina Abramovic

... Schriftsteller Richard Ford (19.07.2016)
© ZDF
VideoVideo
Tina Mendelsohn hat einen der ganz großen US-amerikanischen Schriftsteller zuhause besucht: Richard Ford. Der 72-Jährige ist der einzige US-Autor, der jemals für einen Roman gleichzeitig den Pulitzerpreis und den renommierten P.E.N.-Faulkner Award verliehen bekam. "Independence Day", Fords zweiter Roman über Frank Bascombe, den weißen Mittelklasse-Amerikaner schlechthin, wurde zum Bestseller. Bascombe ist erst Sportreporter, dann Immobilienmakler, geschieden, drei Kinder, und einer, der Schwarzen gegenüber Hemmungen hat. Für Richard Ford gibt es zwei Themen bei denen er in die Luft geht: Rassismus - er kommt aus dem Süden, aus Mississippi - und wenn jemand seine Bücher kritisiert. Eine Schriftstellerin tat dies in der "New York Times". Die Fords, Jäger und Waffenbesitzer, schossen daraufhin ein Loch in das Buch der Autorin und schickten es so ihrem Verlag.
Video ...

... Regisseur Tom Tykwer (27.04.2016)
© Gudula Moritz, ZDF
VideoVideo
Der Regisseur Tom Tykwer drehte seinen ersten Film mit nur elf Jahren, als 13-Jähriger war er Kartenabreißer im Kino, dann Filmvorführer, Kinobesitzer, Regisseur, Produzent, Drehbuchautor, Komponist: Tykwer - ein Vollblut-Filmemacher mit visionärem Blick, einer, der gerne etwas riskiert, von "Lola rennt" bis "Cloud Atlas". Tina Mendelsohn hat ihn zum Gespräch getroffen und mit ihm auch über seinen neuen Film "Hologramm für den König" gesprochen.
Video ...

... Wikipedia-Erfinder Jimmy Wales (14.01.2016)
© ZDF
VideoVideo
Seine Erfindung von Wikipedia war ein Meilenstein für die Demokratisierung des Internet. Mit seiner neuen Webseite TPO (The People Operator) antizipiert Jimmy Wales unsere Ängste vor Überwachung und Verlust an Privatsphäre, Datenschutz ist bei TPO Teil des Konzepts. Tina Mendelsohn hat Jimmy Wales in seinem Büro in London getroffen und mit ihm über seine Visionen zum Internet im neuen digitalen Zeitalter gesprochen.
Video ...