kulturzeit
Kalender
November 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
0102
03
04
0506070809
10
11
1213141516
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
© dpa Lupe
Assad hält an seiner harten Linie gegen das eigene Volk fest.
Zerrüttetes Land
Überläufer machen in Syrien gegen Assad mobil
Der Widerstand gegen die Pläne des syrischen Präsidenten Baschar al-Assad wächst und wächst. Bereits mehrere Geheimdienstmitarbeiter und Militärs sind zu den Protestierenden übergelaufen und rüsten nun ihrerseits zum Schlag gegen das Regime. ZDF-Korrespondent Halim Hosny hat den syrischen Filmemacher und Oppositionellen Tamer Al Awam getroffen.
Durch Tamer Al Awams Hilfe hat Hosny mit führenden Mitgliedern der syrischen Opposition sprechen können, mit Deserteuren, ehemaligen Offizieren und anderen Armeemitgliedern, die jetzt auf Seiten der Assad-Gegner kämpfen. Dabei erhielt der ZDF-Korrespondent schockierende Einblicke in die prekäre Situation des zerrütteten Landes.

Durch sein brutales Vorgehen und seine Unwilligkeit zu Reformen manövriert sich Assad international mehr und mehr in die Isolation. Doch das Staatsoberhaupt scheint der diplomatische Druck kaum zu beeindrucken. Assad hält an seiner harten Linie gegen das eigene Volk fest - mit ungewöhnlicher Brutalität, wie aus den Interviews hervorgeht. Die harte Linie des Präsidenten gegen Oppositionelle hat bereits zu hunderten von Toten und Verletzten geführt.

Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags,
um 19.20 Uhr