kulturzeit
Kalender
April 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
0102030405
06
07
0809101112
13
14
1516171819
20
21
2223242526
27
28
29
30
01
02
03
04
05
© ap Lupe
Coldplay-Sänger Chris Martin streitet ab, abgekupfert zu haben.
Coldplay "Viva La Vida"
Unsere schönsten Plagiate - Teil 5
Songwriter Andrew Hoepfner der Band Creaky Boards liegt im Clinch mit Chris Martin, Frontmann von Coldplay. Dieser war von einem New Yorker Konzert Hoepfners so begeistert von dem Lied "The Songs I Didn’t Write", dass er es glatt für seinen Song "Viva La Vida" benutzt habe, so Hoepfner. Martin bestreitet das, behauptet, zu dieser Zeit in London gewesen zu sein.
"Viva La Vida" ist ein Ohrwurm. Es kommt einem irgendwie bekannt vor. Sehr bekannt. Es klingt wie das Lied "If I Could Fly" von Joe Satriani, der früher Mitglied von Deep Purple war. Satriani lag auch im Clinch mit Chris Martin. Er soll die Melodie nämlich von ihm geklaut haben. Also war der Erfinder dieser Melodie Joe Satriani, Creeky Boards, Chris Martin oder jemand ganz anderes? Wie wäre es mit Cat Stevens? Wenn das nicht eine schöne Plagiatsgeschichte ist - und bei einer Melodie, die so beliebt ist, hören wir das in den nächsten Jahren bestimmt mal wieder.

Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags,um 19.20 Uhr
Reihe
Unsere schönsten Plagiate