© AP
Bob Dylan: einer der erfolgreichsten Musiker der Gegenwart, hat mit seinen Songs Generationen von Künstlern beeinflusst.
Ikone der Protestkultur
Das Bob-Dylan-Rätsel
Bob Dylan wurde als die "andere Stimme" Amerikas zur Ikone der Protestkultur, zum Idol. Und - er ist der Mann der Masken. Am 24. Mai 2016 feiert er seinen 75. Geburtstag. Wer ist Bob Dylan? 2006 haben wir in einem "Kulturzeit extra" Gefährten und Experten zur Person und Musik des Künstlers befragt.
1. Der radikale Verweigerer

"Songs sind wie Träume, die man wahrzumachen versucht. Sie sind wie fremde Länder, die man bereist. Man kann überall Songs schreiben, im Zug, auf einem Boot, beim Reiten."

(Bob Dylan: "Chronicles, Vol. 1")

2. Der doppelte Dylan

"Wie viele Bob Dylans gibt es? Na ja, er ist wie ein Chamäleon, im Sternzeichen Zwilling."

(Michael Gray, Autor der "Bob Dylan Encyclopedia")

3. Genie und Trickser

"Eine andere Antwort wäre, es gibt mehrere Bob Dylans. Jeder Auftritt, jede neue Platte, in allem, was er neu macht, taucht er plötzlich hinter einer anderen Maske auf, in einer anderen Rolle."

(Stephen Scobie, Literaturwissenschaftler)

4. Der Provokateur