Montag bis Freitag 19.20 Uhr
Kalender
August 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
0102030405
06
07
0809101112
13
14
1516171819
20
21
2223242526
27
28
293031
01
02
03
04
Mediathek
SENDUNG vom 29.08.2016
Sendung verpasst?

Navigationselement
Navigationselement
© dpa Lupe
Die dOCUMENTA soll feministisch und ökologisch sein, viele Fragen zulassen und zum Nachdenken anregen, so Carolyn Christov-Barkagiev.
dOCUMENTA (13)
Live aus Kassel
Ist die Ausstellung ein großer Wurf? Cécile Schortmann hat am Vorabend der dOCUMENTA (13) mit dem Ausstellungsmacher Kaspar König und der Kunstkritikerin Silke Hohmann in "Kulturzeit extra" diskutiert.
Carolyn Christov-Barkagiev sorgte schon im Vorfeld für einige Irritationen. So hat sie offensiv angekündigt, kein Konzept zu haben. Die dOCUMENTA (13) soll dabei feministisch und ökologisch sein, viele Fragen zulassen und zum Nachdenken anregen: zum Beispiel über die paradoxen Bedingungen des heutigen Lebens angesichts einer gemeinsamen Geschichte wechselseitiger Abhängigkeiten. Die documenta-Chefin hat Apfelbäume angepflanzt und will damit Apfelsaft produzieren. Sie hat in der Karlsaue einen bronzenen Baum des Arte-Povera Künstlers Giuseppe Penone aufstellen lassen und in Kassel viele verborgene Orte aufgespürt, an denen Künstler über einen längeren Prozess hin arbeiten.


Videowalk am Bahnhof Kassel
© dapd Lupe
Die kanadischen Künstler Janet Cardiff George Bures Miller haben einen Videowalk am Bahnhof Kassel installiert. Mit einem iPod und gelenkt von der Stimme der Künstlerin geht es darum, die Überlagerung von Realität und Fiktion erfahrbar zu machen

 

Der documenta-Knigge
© Ana Prvacki
Die Künstlerin Ana Prvacki befragt die Etikette-Expertin Vartouhi Keshishyan, wie man sich in misslichen Situationen verhält. Ihr "documenta-Knigge" umfasst sechs einminütige Videos

weiter ...

Sendedaten
"Kulturzeit extra: dOCUMENTA (13) - Live aus Kassel"
Freitag, 08.06.2012
um 19.20 Uhr auf 3sat
3sat auf der documenta
dOCUMENTA (13)
3sat begleitet die Kunstschau in Kassel
Schwerpunkt
100 Tage Kunstschau Kassel
Mediathek
Kulturzeit-Gespräch mit Carolyn Christov-Bakargiev, Kuratorin der documenta 13 (14.10.2011)
Links
mehr zum Thema