© dpa
Johannes K. Engel hatte bereits 1947 im Alter von 20 Jahren seine Laufbahn beim "Spiegel" begonnen.
Johannes K. Engel hatte bereits 1947 im Alter von 20 Jahren seine Laufbahn beim "Spiegel" begonnen.
Ehemaliger "Spiegel"-Chefredakteur Engel gestorben
Kulturzeit-News vom Dienstag, 09.01.2018
Engel, langjähriger Chefredakteur des "Spiegels", ist tot. Wie "Spiegel online" am 8. Januar 2018 meldete, starb Engel nach Angaben seiner Familie am 4. Januar im Alter von 90 Jahren in Hamburg. Engel war von 1962 bis 1987 Chefredakteur des Nachrichtenmagazins.
Engel hatte bereits 1947 im Alter von 20 Jahren seine Laufbahn beim "Spiegel" begonnen. Der gebürtige Berliner stieg zum Verantwortlichen Redakteur verschiedener Ressorts auf, bevor er 1959 Stellvertretender Chefredakteur und drei Jahre später Chefredakteur wurde. Im Zusammenhang mit der "Spiegel"-Affäre wurde. Engel im Oktober 1962 vorläufig festgenommen, nach einem Tag aber wieder freigelassen.

Zurück zur Übersicht
Weitere News vom Dienstag, 09.01.2018