© dpa
Thorsten Sadowsky, derzeit Direktor des Kirchner Museums in Davos, wird neuer Leiter des Museums der Moderne in Salzburg.
Thorsten Sadowsky, derzeit Direktor des Kirchner Museums in Davos, wird neuer Leiter des Museums der Moderne in Salzburg.
Thorsten Sadowsky wird neuer Chef des Museums der Moderne Salzburg
Kulturzeit-News vom Donnerstag, 21.12.2017
Thorsten Sadowsky wird die Leitung des Museums der Moderne in Salzburg übernehmen. Das meldet die Nachrichtenagentur APA. Der gebürtige Deutsche soll im September 2018 Sabine Breitwieser ablösen, die sich nach Querelen mit Kulturlandesrat Heinrich Schellhorn (Grüne) nicht um eine Verlängerung ihres Vertrages beworben hatte.
Der 56-jährige Sadowsky war lange in Dänemark tätig, unter anderem als Direktor der Kunsthalle Aarhus. Seit 2013 leitet er das Kirchner Museums Davos in der Schweiz. In einem ersten Statement gegnüber dem "Kurier" sagte Sadowsky, dass er auf die Arbeit Breitwiesers aufbauen werde. "Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung, ein renommiertes Haus führen zu dürfen, das ein starkes Profil in den Bereichen der zeitgenössischen Fotografie, der Performancekunst sowie der Konzept- und Installationskunst erworben hat. Insbesondere die langfristige Partnerschaft mit der hochkarätigen Sammlung Generali Foundation ist eine große Bereicherung." Eine erste Pressekonferenz Sadowskys soll es am 10. Januar geben.

Zurück zur Übersicht
Weitere News vom Donnerstag, 21.12.2017