Die Kulturzeit-Nachrichten
Kulturzeit-News vom Freitag, 06.10.2017
Politik-Expertin Sylke Tempel bei Unwetter gestorben
© ZDF
Die Journalistin und Politik-Expertin Sylke Tempel, Chefredakteurin der Zeitschrift "Internationale Politik" (IP) und Vorstandsmitglied der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik (DGAP), ist beim Sturm "Xavier" ums Leben gekommen. Sie sei am 5. Oktober 2017 bei einem Unfall in Berlin gestorben.
weiter ...

Lederer: Brandbrief aus Friedrichstadt-Palast gegen AfD in Ordnung
© dpa
Berlins Kultursenator Klaus Lederer (Linke) sieht einen Aufruf aus dem Friedrichstadt-Palast gegen AfD-Wähler als legitime Form der Meinungsäußerung. "Der Intendant des Friedrichstadt-Palastes Berndt Schmidt hat eindeutig Stellung gegen den zunehmenden Rechtspopulismus bezogen, das finde ich absolut in Ordnung."
weiter ...

Clooney erhält AFI-Auszeichnung für sein Lebenswerk
© dpa
US-Schauspieler George Clooney wird von dem American Film Institute (AFI) für sein Lebenswerk geehrt. Die Organisation gab am 5. Oktober 2017 bekannt, dass der 56-Jährige die Auszeichnung im Juni 2018 bei einer Gala in Los Angeles erhalten werde.
weiter ...

Berliner Literaturpreis an Marion Poschmann
© dpa
Die Schriftstellerin Marion Poschmann bekommt den Berliner Literaturpreis 2018 der Stiftung Preussische Seehandlung. Damit verbunden ist eine Gastprofessur für deutschsprachige Poetik an der Freien Universität Berlin.
weiter ...

NRW-Staatspreis geht an Navid Kermani
© dpa
Der Schriftsteller Navid Kermani (49) erhält 2017 den Staatspreis des Landes Nordrhein-Westfalen. Das teilte die Staatskanzlei am 6. Oktober 2017 in Düsseldorf mit.
weiter ...