kulturzeit
Kalender
Januar 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
01020304
05
06
0708091011
12
13
1415161718
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
© dapd Lupe
Mehr als zehn Mal so viel wie geplant wird der Bau der Elbphilharmonie kosten.
Neuordnung der Elbphilharmonie beschlossen
News vom Mittwoch,19.06.2013
Nach mehr als eineinhalb Jahren Stillstand können die Bauarbeiten an der Hamburger Elbphilharmonie weitergehen. Mit den Stimmen der alleinregierenden SPD segnete die Bürgerschaft am 19. Juni 2013 in einer Sondersitzung die von Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) ausgehandelte Neuordnung von Deutschlands größtem Kulturprojekt ab.
Danach übernimmt der Baukonzern Hochtief nun sämtliche Risiken und baut das Konzerthaus bis 2016 zum "Globalpauschalfestpreis" von 575 Millionen Euro zu Ende. Die Gesamtkosten inklusive aller Neben- und Planungsposten belaufen sich inzwischen auf 789 Millionen Euro - mehr als zehn Mal so viel wie 2005 vom damaligen Bürgermeister Ole von Beust (CDU) angekündigt. CDU, Grüne und Linke stimmten gegen die Neuordnung, die FDP enthielt sich der Stimme.

Sendedaten
Kulturzeit: montags bis freitags,
um 19.20 Uhr
Navigation
Weitere Nachrichten vom Mittwoch, 19.06.2013
Schwerpunkt
© dpaElbdisharmonie
Das Drama um das Hamburger Konzerthaus
mehr zum Thema