Sprühend vor Charme
Die Kulturzeit-Comic-Tipps im Januar 2017
Agent 421
© Salleck Publications
VideoVideo
Anfang der 1980er Jahre: Agent 421 betritt die Comic-Bühne. Im Kino herrscht zur gleichen Zeit ein regelrechter James-Bond-Hype um Neu-Star Roger Moore. Mit Agent 421 präsentieren die "Spirou"-Magazin-Macher Eric Maltaite und Stephen Desberg eine gagsprühende Parodie und treffen den Zahn der Zeit. Natürlich: Die Welt ist in Gefahr. Und wie Vorbild Roger Moore boxt, schießt und stürmt das gezeichnete Pendant durch die kniffligsten Abenteuer. Very british. Souverän, charmant. Jede Szene ist eine Hommage an das große Vorbild. Jetzt wurden diese Geschichten geduldig und aufwändig restauriert. Dabei haben sie ihre Frische und Spontaneität bewahrt - Seitenhiebe auf andere Film-Ikonen inklusive. Auch Indiana Jones schickt Liebesgrüße aus dem Dschungel. "Agent 421": Die Gesamtausgabe besticht durch umfangreiches Bonusmaterial. Eric Maltaite und Stephen Desberg sind eine Wiederentdeckung wert.
Buch
"Agent 421"
von Stephen Desberg
Zeichnung: Eric Maltaite
Salleck Publications 2016
ISBN-13: 978-3899086096

Tyler Cross
© Carlsen
VideoVideo
Humor geht ihm völlig ab: Tyler Cross ist Räuber, Gangster, Einzelgänger. Ein sicher geglaubter Coup läuft völlig aus dem Ruder. Den Mexikanern 20 Kilo Stoff abzunehmen, sollte eigentlich ein Kinderspiel sein. Doch hilft nur die harte Tour. Das Ergebnis: Nur knapp kann Tyler den Stoff vor den Flammen retten - und Leichen, soweit das Auge reicht. Doch damit beginnen die Probleme erst. Denn ohne Auto strandet er in einem gottverdammten Kaff in Texas. Jeder hier tanzt nach der Pfeife der rücksichtslosen Pragg-Familie. Fremde sind hier nicht willkommen. Im Gegenteil: Ihr Platz ist der Knast. Doch einen Tyler Cross kann man nicht aufhalten. Ein Kerl wie er begleicht Rechnungen immer sofort. Und zahlt mit Zinseszins zurück. Die Graphic Novel "Tyler Cross" besticht durch reduzierte Zeichnungen, gedeckte Farben, viel Schatten, wenig Licht. Texter Fabien Nury und Zeichner Brüno schaffen ein Rache-Epos im besten Stil des Film Noir.
Buch
"Tyler Cross 1: Black Rock"
von Fabien Nury
Zeichnung: Brüno
Carlsen 2016
ISBN-13: 978-3551712288