Übersicht
TV-Programm
Dienstag, 20. April
© ORF/Satel Lupe
Schloss Stainz
Aufgetischt - Mit Johann & Johann im Steirischen
Diesmal stehen zwei berühmte Personen mit dem Vornamen "Johann" im Mittelpunkt der kulinarischen Reise: die historische Figur Erzherzog Johann von Österreich und der prominente Spitzenkoch Johann Lafer. Die Sendung wandelt auf den kulinarischen Spuren des Erzherzog Johann durch seine Wahlheimat Steiermark. Und wer könnte dies besser vermitteln als Johann Lafer, vielfach preisgekrönter Koch und selbst ein waschechter Steirer?
Das Land um Mariazell mit dem Heißluftballon zu erkunden hätte auch dem Erzherzog gefallen. Die Reise unternimmt Johann Lafer gemeinsam mit dem Fotografen Bernhard Konrad. Dabei geht es um jene Orte, die dem Erzherzog besonders am Herzen lagen: in der Gegend um Maria Zell beispielsweise wird ein Frühstück beim "Lurgbauer" eingenommen, es gibt eine Rast im Sudhaus der Brauerei Göss und Biersuppe im Arkadenhof in Leoben.

© ORF/Satel Lupe
Johann Lafer
In Graz will sich Johann Lafer einen grünen Anzug nach dem Vorbild des Erzherzogs anfertigen lassen. Aber auch die Geschichte der Montanuniversität muss berücksichtigt werden, da sie in enger Verbindung zum Erzherzog Johann steht. Die Reise geht weiter nach Stainz ins Jagdmuseum und endet schließlich im heutigen Slowenien, in den Weingärten von Schloss Pickern. Abschließend findet im Hotel Erzherzog Johann in Graz ein Festmenü statt, das gemeinsam von Johann Lafer und Küchenchef Günter Schober zubereitet wird.

Sendedaten
Dienstag, 10. September 2013
um 11.45 Uhr
Stereo, 16:9, Videotext-UT
Credits
Ein Film von Claudia Pöchlauer, Österreich 2010
Rezepte
© ORF/SatelZum Nachkochen!