Thementag Kabarett
Am 3sat-Thementag „Kabarett & Comedy“ blicken die Kabarettisten Urban Priol und Sebastian Pufpaff in ihren Sendungen satirisch auf das Jahr 2018 zurück. Um 19.30 Uhr präsentiert Sebastian Pufpaff in „Pufpaffs Happy Hour - Best of 2018“ die Highlights seiner Kabarett-Show. Und um 20.15 Uhr rechnet Urban Priol in "Urban Priol: Tilt! - Tschüssikowski 2018" in gewohnt süffisanter Manier mit dem vergangenen Jahr ab. Die beiden Sendungen laufen im Rahmen des 3sat-Thementags „Kabarett & Comedy“, der am Sonntag, 30. Dezember 2018, um 6.45 Uhr mit “Vince Ebert: Zukunft is the Future“ startet.
Vince Ebert: Zukunft is the Future
VideoVideo
Zukunft ist Ansichtssache. Die einen blicken forsch nach vorne, wie der Schriftsteller Mark Twain: "Natürlich kümmere ich mich um die Zukunft - ich habe vor, den Rest meines Lebens darin zu verbringen" - andere sind da vorsichtiger, wie der Fußballer Paul Gascoine: "Ich mache nie Voraussagen und werde das auch niemals tun". Vince Ebert, der lustigste Diplom-Physiker Deutschlands, stellt sich dem schwierigsten Thema der Wissenschaft mit seiner einzigartigen Mischung aus Humor und Erkenntnisgewinn.
weiter ...

"die feisten": Adam & Eva
© Torsten Silz
VideoVideo
Sie erzählen alles ungeschminkt - von der Geschichte der Entstehung der Menschheit bis hin zu heutigen Alltagsthemen. Im Jahr 2017 erhielten sie für ihr Wirken den Deutschen Kleinkunstpreis in der Kategorie Chanson/Lied/Musik.
weiter ...

Lisa Eckhart: Als ob Sie Besseres zu tun hätten
© Torsten Silz
VideoVideo
Lisa Eckhart ist eine Erscheinung: Mit einer extravaganten Kurzhaarfrisur und ebensolchen Outfits zelebriert sie eine Kunstfigur, die einem Salon der 1920er-Jahre entsprungen wirkt. Ihre Texte sind bitterböse und provokant.
weiter ...

Viktor Gernot - Im Glashaus
© ZDF und ORF Ali Schafler
In seiner "kabarettistischen Wurfübung" beweist Viktor Gernot zweierlei: Kommunikation findet stets beim Empfänger statt, und: Mit nur einem Stein kann man ganz schön viel Glas zerdeppern. Ein unbedacht ausgesprochener Satz kann beim Adressaten einen Emotions-Tsunami auslösen. Mit zahlreichen pointierten Szenen und Parodien beschert der Allround-Künstler Viktor Gernot einen bunten Scherbenhaufen aus Gefühlen, Glas und verletzten Eitelkeiten.

Stefan Waghubinger: Jetzt hätten die guten Tage kommen können
© Andrea Enderlein
VideoVideo
In seinem dritten Soloprogramm hat es Waghubinger ganz nach oben geschafft. Auf dem Dachboden seiner Eltern sucht er eine leere Schachtel und findet den, der er mal war, den, der er mal werden wollte und den, der er ist.
weiter ...

Kom(m)ödchen-Ensemble: Irgendwas mit Menschen
© Andrea Enderlein
VideoVideo
Vier Eltern wollen eine Rede für die Abiturfeier ihrer Kinder schreiben. Kann doch nicht so schwierig sein? Irrtum! Plötzlich schieben sich die ganz großen Fragen des Lebens ins Bild: Welche Botschaft gibt man einer Generation mit auf den Weg in die Welt von heute? Was ist das überhaupt für eine Welt? Welche Werte braucht eine Gesellschaft? Und was weiß der ominöse Tafelschwamm?
weiter ...

Özcan Cosar: Kehrwoche
© Andrea Enderlein
VideoVideo
Ein Stuttgarter, der seine Wurzeln am Bosporus hat, steht mit Anfang 30 mitten in seinem bunten, interkulturell geprägten Leben sowie in der beruflichen Selbstfindung zwischen zwei Kulturen. Auf welchen Zug springt man da auf? Wie kriegt man die Kurve? Mit großer Beobachtungsgabe, Kreativität und Spontanität zeigt Özcan Cosar beim 3satfestival sein breites künstlerisches Repertoire.
weiter ...

Simone Solga: Das gibt Ärger
© Andrea Enderlein
VideoVideo
Die Kanzlersouffleuse rechnet ab: Jahrelang war Simone Solga als kabarettistische Geheimwaffe der Bundesregierung unterwegs. Jetzt packt sie aus - und Berlin kann einpacken.
weiter ...

Martina Schwarzmann: genau Richtig!
© Andrea Enderlein
VideoVideo
Beim 3satfestival präsentiert Martina Schwarzmann ihr mittlerweile sechstes Bühnenprogramm. Es kommt und heißt "genau Richtig!". So poetisch wie geraderaus überhaupt sein kann, erzählt und singt sie vom Wahnsinn ihres ganz normalen Lebens, das sie nach wie vor voll im Griff hat - wenn sie gerade nicht auf der Bühne steht oder sich auf der Flucht vor Instagram und Facebook im Wald versteckt bzw. auf dem Klo, wo sie schnell im Erziehungsratgeber nachschaut, ob man Kinder erpressen darf.
weiter ...

Gernot Hassknecht: Jetzt wird's persönlich!
VideoVideo
Deutschlands beliebtester Choleriker Gernot Hassknecht ist zurück, und diesmal nimmt er es stellvertretend für sein Publikum … persönlich.
weiter ...

Verleihung Deutscher Kleinkunstpreis 2018
© Torsten Silz
VideoVideo
Er ist heiß begehrt und gehört zu den wichtigsten Auszeichnungen, die man auf deutschsprachigen Bühnen erhalten kann: Der Deutsche Kleinkunstpreis.
weiter ...

extra 3 Spezial: Der Jahresrückblick
Bissig, frech und witzig zeigt Kabarettist Christian Ehring in der Satiresendung "extra 3" den politischen und gesellschaftlichen Irrsinn der Woche. - Ein Rückblick auf das Jahr 2018.

Florian Schroeder: Ausnahmezustand
© Andrea Enderlein
VideoVideo
In Zeiten ansteigender Hysterie stellt Florian Schroeder die Fragen, auf die es wirklich ankommt: Wie kommt das Böse in die Welt? Und wie kriegen wir es da wieder raus? Florian Schroeder ist politisch, philosophisch und anarchisch! Er liefert in 45 Minuten alles, nur keine einfachen Antworten.
weiter ...

Sebastian Pufpaff: Auf Anfang - Das Soloprogramm
VideoVideo
Sebastian Pufpaff, der Anarchist im Anzug, träumt von einer besseren Welt. Ganz ohne Vorurteile, Burnout und verklemmte Papierspender in öffentlichen Toiletten. Von großen Utopien und kleinen Katastrophen berichtet der Kabarettist in seinem Soloprogramm „Auf Anfang“.
weiter ...

Der satirische Jahresrückblick 2018
© Svea Pietschmann
Wird Jogi Löw Verfassungsschutzpräsident? Wann ist ein Mob ein Mob? Wer stirbt zuerst aus: die SPD oder der Ballbesitzfußball? Werner Doyé und Andreas Wiemers klären die Fragen 2018. Sehen Sie Andi Scheuer in seiner Paraderolle als Sprecher der Automobilindustrie, Trump als Nummerngirl, die GroKo als ihre eigene Oppositionspartei und Alexander Gauland als Vogelschiss der deutschen Geschichte.

Die Anstalt
Wortgewandt, unkonventionell und mit viel satirischer Schärfe: Max Uthoff und Claus von Wagner klären über die Themen auf, die die Nation bewegen. Live aus der "Anstalt". Gemeinsam mit ihren Gästen Hazel Brugger, Horst Evers und Chin Meyer wollen sie "Stimme sein für Ungehörtes und Unerhörtes".

Pufpaffs Happy Hour - Best of 2018
© Antje Dittmann
VideoVideo
Auch 2018 trafen sich in der Berliner Kulturbrauerei die Großmeister und Jungstars aus Kabarett und Comedy, Musik und Anarchie. Sebastian Pufpaff präsentiert die Highlights von 2018. Worum ging es in diesem Jahr? Natürlich wieder einmal um alles, was die Welt bewegt. Entsprechend sind die Höhepunkte nach Themen sortiert: "Heimatgefühle" und "Weltverbesserer", "Kinderstube", "Bienen & Blumen" – und traditionell die Antwort auf alles: "Liebe". Um die ganz dicken Bretter zu bohren, braucht es natürlich wahre Experten: Ob Christoph Sieber oder Christine Prayon, Katie Freudenschuss oder Andreas Rebers, Michael Mittermeier, Sarah Bosetti oder der Gastgeber höchstselbst – hier versammelt sich alles, was große Kleinkunst ausmacht. Natürlich immer unter Sebastian Pufpaffs bewährtem Motto: "Kabarett kann auch Spaß machen".
weiter ...

Urban Priol: Tilt! - Tschüssikowski 2018
VideoVideo
In gewohnt süffisanter Manier verschont er weder Politik noch Gesellschaft - pointiert, differenziert und sehr lustig. Polit-Entertainment der Spitzenklasse - und er macht dabei vor keinem gesellschaftspolitischen Thema halt. Auch 2018 sorgt für einigen Redebedarf. Im seinem Jahresrückblick präsentiert Urban Priol Brandaktuelles, Pointiertes und Bissiges. Da bleibt nichts ausgespart, was Medien und Menschen im vergangenen Jahr bewegte. Mit seiner rasanten Vernetzung der Themen fordert er höchste Aufmerksamkeit von seinem Publikum, um es im gleichen Atemzug perfekt zu unterhalten.
weiter ...

Nuhr 2018 - Der Jahresrückblick
© ZDF Kerstin Bänsch
"Ein Jahr ist schnell vorüber", sang vor genau 30 Jahren schon die Münchener Freiheit. Für manchen kann das 2018 jedoch nicht schnell genug gehen, war es doch ein Jahr zum Vergessen. Für Jogi Löw zum Beispiel - er verspielte die WM. Oder für Angela Merkel - sie verlor jede Wahl. Nur Donald Trump ist präs(id)enter denn je. Immerhin, das gute Wetter hätte wohl jeder gerne noch ein bisschen länger ertragen. Was sagt das aber über dieses Jahr aus? Kabarettist Dieter Nuhr versucht, es zu verstehen. Ein Jahr zwischen Wald und Diesel. Zwischen Harry und Meghan. Zwischen Hysterie und Freude. Aufregen, Einordnen, Schmunzeln, Kopfschütteln. In einer Zeit, in der die Weltlage oft emotional wahrgenommen wird, entscheidet sich Dieter Nuhr für die optimistischste Form: Humor.

Eckart von Hirschhausen: Lach dich gesund
© Andrea Enderlein
VideoVideo
Lachen, meint der Volksmund, sei die beste Medizin. Ist das wirklich so? Wer wüsste das besser alsder Arzt und Kabarettist Dr. Eckart von Hirschhausen. Unterhaltsam und kenntnisreich berichtet ervon den erstaunlichen Heilkräften des Humors.
weiter ...

Torsten Sträter: Im Rahmen meiner Möglichkeiten
© Andrea Enderlein
VideoVideo
Torsten Sträter präsentiert ein Universum aus absurden Ideen, feinen Beobachtungen und irre lustigen Geschichten, die irgendwo zwischen Autobiografie, Philosophie und Wahnsinn spielen.
weiter ...

Olaf Schubert: Sexy forever
© Andrea Enderlein
VideoVideo
Er ist Pointenkönig, Poet, passionierter Pullunderträger. Nun entdeckt er endlich auch seine sinnliche Seite. Keine Frage, dass Olaf Schubert, die "Lichtgestalt aus Dunkeldeutschland" (er selbst), eine in jeder Hinsicht erhellende Show bieten wird.
weiter ...

Starbugs Comedy: Crash Boom Bang
© Andrea Enderlein
VideoVideo
Sie sind die aktuellen Überflieger der Schweizer Show-Szene: Starbugs Comedy mit 30 rasanten Minuten zwischen Clownerie und Slapstick, Anarchie und Schweizer Präzision.
weiter ...

Wir sind Kaiser - Die Seyffenstein-Chroniken
© ORFMilenko Badzic
Des Kaisers vergessene Untertanen: Der nimmermüde Seyffenstein präsentiert Seiner Majestät Robert Heinrich I. eine neue Folge mit den spannendsten Audienzen der letzten Jahre. Die Frage des Kaisers, wie man sich an "vergessenen Untertanen" überhaupt erinnern soll, beantwortet der Obersthofmeister pragmatisch: Er möchte Spannung aufbauen, "teasern", wie es neudeutsch heißt. Denn natürlich erinnert man sich an Fußballerlegende Andi Herzog oder an die Auftritte der Wiener Politikerinnen Maria Vassilakou, Renate Brauner oder Beate Meinl-Reisinger, an Robert Lugars Stronach-Reminiszenzen, an die charmante Performance von ESC-Starterin Zoë und andere mehr.

Sendedaten
Thementag Kabarett am 30. Dezember 2018


6.45 Uhr
Vince Ebert: Zukunft is the Future

7.30 Uhr
"die feisten": Adam & Eva

8.15 Uhr
Lisa Eckhart: Als ob Sie Besseres zu tun hätten

9.00 UIhr
Viktor Gernot - Im Glashaus

10.25 Uhr
Stefan Waghubinger: Jetzt hätten die guten Tage kommen können

10.55 Uhr
Kom(m)ödchen-Ensemble: Irgendwas mit Menschen

11.40 Uhr
Özcan Cosar: Kehrwoche

12.10 Uhr
Simone Solga: Das gibt Ärger

12.55 Uhr
Martina Schwarzmann: genau Richtig!

13.40 Uhr
Gernot Hassknecht: Jetzt wird's persönlich!

14.10 Uhr
Verleihung Deutscher Kleinkunstpreis 2018

15.25 Uhr
extra 3 Spezial: Der Jahresrückblick

16.25 Uhr
Florian Schroeder: Ausnahmezustand

18.10 Uhr
Der satirische Jahresrückblick 2018

18.40 Uhr
Die Anstalt

19.30 Uhr
Pufpaffs Happy Hour - Best of 2018

20.15 Uhr
Urban Priol: Tilt! - Tschüssikowski 2018

21.45 Uhr
Nuhr 2018 - Der Jahresrückblick

22.45 Uhr
Eckart von Hirschhausen: Lach dich gesund

23.30 Uhr
Torsten Sträter: Im Rahmen meiner Möglichkeiten

0.15 Uhr
Olaf Schubert: Sexy forever

1.00 Uhr
Starbugs Comedy: Crash Boom Bang

1.25 Uhr
Stefan Waghubinger: Jetzt hätten die guten Tage kommen können

1.55 Uhr
Urban Priol: Tilt! - Tschüssikowski 2018

3.25 Uhr
Pufpaffs Happy Hour - Best of 2018

4.10 Uhr
Wir sind Kaiser - Die Seyffenstein-Chroniken

5.20 Uhr
Gernot Hassknecht: Jetzt wird's persönlich!