Übersicht
Archiv & Vorschau
April 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15161718192021
22
23
24
252627
28
2930
01
02
03
04
Familie Klumps und der verrückte Professor
Der schwergewichtige Wissenschaftler Professor Sherman Klumps hat sich in seine attraktive Kollegin Denise verliebt. Bevor er sein Glück endlich genießen kann, muss er sich der Attacken seines Alter Egos Buddy Love erwehren, die Liebe und Karriere zu ruinieren drohen. - Eddie Murphy gibt alles, in acht verschiedenen Rollen.
Professor Sherman Klump ist überglücklich: Seine hübsche Kollegin Denise Gaines erwidert seine Liebe, und die Entdeckung eines Verjüngungstrunks lässt seine berufliche Karriere erblühen. Nur Zweitpersönlichkeit Buddy Love trübt das Glück: In unpassenden Momenten bricht das sexistische Alter Ego durch und bringt Sherman in missliche Lagen. Als Buddy schließlich auch noch die Heiratspläne des Professors durchkreuzt, schreitet dieser zur Tat. Mithilfe von Denises bahnbrechender DNA-Forschung extrahiert er das Buddy-Love-Gen aus seinem Körper und isoliert es in seinem Labor. Doch ein unglücklicher Unfall mit einem Hundehaar lässt aus dem bläulichen Gen-Brei einen neuen Menschen entstehen. Dieser kann nun in einem eigenen Körper uneingeschränkt sein Unwesen treiben und seinen (Hunde-)Trieben freien Lauf lassen. Zusätzlich zeigen sich bei Sherman unschöne Nebenwirkungen: Der Verlust seines Alter Ego löst einen schweren, sich langsam ausbreitenden Gehirnschaden aus. Der Countdown bis zur öffentlichen Vorführung seines Verjüngungstrunks läuft, und für Professor Klump gibt es nur einen Ausweg: Er muss sich wieder mit Buddy vereinigen. Doch der hat ganz andere Pläne.

Wie schon in "Der verrückte Professor" (1996) ist Eddie Murphy auch in der Fortsetzung "Familie Klumps und der verrückte Professor" wieder in acht Rollen zu sehen: Er spielt die komplette Familie Klumps. Murphys überspitzte Darstellung der schamlosen, aber liebenswerten Figuren lässt kein Auge trocken. Janet Jackson glänzt in der Rolle der zauberhaften Denise und brachte dem Film mit dem Titelsong "Doesn't Really Matter" den renommierten BMI Film Music Award ein.

Credits
Familie Klumps und der verrückte Professor
(Nutty Professor II: The Klumps)
Spielfilm, USA 2000, 97 Minuten
Regie: Peter Segal
Mit Eddie Murphy, Janet Jackson, Larry Miller, Jamal Nixon