Reihen und Schwerpunkte 2017
Ein Überblick über das Filmjahr in 3sat
August

Alfred Hitchcock
Alfred Hitchcock © dpa
Im August würdigen wir wieder Alfred Hitchcock (1899-1980), den "Master of Suspense", mit sechs Spielfilmen aus verschiedenen Phasen seines Schaffens: "Saboteure" (1942), "Im Schatten des Zweifels" (1943), "Der zerrissene Vorhang" (1966), "Topas" (1969), "Frenzy" (1971) und Hitchcocks ironisch-parodistisches Abschiedswerk "Familiengrab" (1976).
weiter ...
Sendedaten
4. bis 18. August 2017

Dustin Hoffman zum 80. Geburtstag
Dustin Hoffman © reuters
Seine Schauspielkarriere begann Anfang der 60er Jahre, und seit 50 Jahren ist er ein internationaler Kinostar. Zum 80. Geburtstag von Dustin Hoffman (8. August) zeigen wir den Film, der ihm 1967 den internationalen Durchbruch brachte: "Die Reifeprüfung". Später folgen weitere herausragende Spielfilme aus der Karriere des vielseitigen Schauspielers, darunter "Rain Man" (1988), für den er seinen zweiten Oscar bekam.
weiter ...
Sendedaten
15. August 2017 20.15 Uhr: Die Reifeprüfung22.00 Uhr: Family Business

September

Werner Herzog zum 75. Geburtstag
Werner Herzog © dpa
Er galt lange als fast so wild und größenwahnsinnig wie sein langjähriger Hauptdarsteller Klaus Kinski. Werner Herzog ist einer der wichtigsten Filmemacher des Neuen Deutschen Films, drehte großartige Spielfilme, aber auch immer wieder einzigartige, persönliche Dokumentarfilme. Zum seinem 75. Geburtstag zeigen wir zwei Dokumentarfilme Herzogs, als TV-Premiere "Wovon träumt das Internet?" und "Tod in Texas", sowie den Spielfilm "Bad Lieutenant - Cop ohne Gewissen".
Info
5. und 7. September 2017

November

Ab 18! - Dokumentarfilme über junge Erwachsene
Auch in der fünften Staffel der Reihe "Ab 18!" präsentiert 3sat wieder kreative Dokumentarfilme, die in die Erlebnis- und Gefühlswelt junger Erwachsener eintauchen und spannende Geschichten von Erwachsenwerden heute, von Entdeckungen und Erfolgen, aber auch von Enttäuschungen und Konflikten erzählen. Diesmal die TV-Premieren von sechs dokumentarischen Porträts auf Augenhöhe, die durch einen persönlichen filmischen Stil den Nerv einer Generation treffen.
Sendedaten
6. und 7. November 2017

Duisburger Filmwoche
Im November präsentiert 3sat wie jedes Jahr Dokumentarfilm-Programme anlässlich der 41. Duisburger Filmwoche, dem Festival des deutschsprachigen Dokumentarfilms. 3sat vergibt dort als Medienpartner seit 1996 den mit 6000 Euro dotierten 3sat-Dokumentarfilmpreis.
Sendedaten
13. und 14. November 2017

Dezember

Heinrich Böll zum 100. Geburtstag
Heinrich Böll © dpa
Mit seinem literarischen Werk, in dem er sich oft ironisch und immer kritisch vor allem mit der westdeutschen Gesellschaft nach dem Zweiten Weltkrieg beschäftigte, wurde Heinrich Böll zu einem der meistgelesenen Autoren der Bundesrepublik Deutschland. 1972 zeichnete ihn die Schwedische Akademie mit dem Literaturnobelpreis aus. 3sat würdigt Heinrich Böll (1917-1985) zu seinem 100. Geburtstag (21.12.) mit mehreren Programmen.
Sendedaten
2. und 3. Dezember 2017

Rückblick 2017



Rückblick 2016




Rückblick 2015

  • Woody Allen (Dezember)
  • Mads Mikkelsen (November)

  • Duisburger Filmwoche (Oktober)
  • Ab 18! (Oktober)
  • Brian De Palma (September)
  • Wim Wenders (August)
  • Horror-Nacht (August)
  • Neues Griechisches Kino (Juli)
  • Leben, leben - bis zuletzt! (Juni)
  • Orson Welles (Mai)
  • Oberhausener Kurzfilmtage (Mai)
  • Kommissarinnen (Mai)

  • Der Krieg mit den Augen der Kinder (April)
  • goEast (April)
  • Al Pacino (April)
  • Alfred Hitchcock (April)
  • Charlotte Gainsbourg (März)
  • Oscar-Verleihung 2015 (Februar)
  • 65. Berlinale: Ehrenbären (Februar)
  • Kristin Scott Thomas (Januar)
  • Amour fou (Januar)
  • Philip Seymour Hoffman (Januar)