© ZDF/Johannes Waltermann/Machnitzky Filmproduktion
"Große Klappe" für "Joe Boots"
3sat-Dokumentarfilm gewinnt Jugendfilmpreis in Duisburg
Der Dokumentarfilm "Joe Boots" von Florian Baron hat den im Rahmen der Duisburger Filmwoche 2017 vergebenen Jugendfilmpreis "Große Klappe" gewonnen. Die Auftragsproduktion von ZDF/3sat (Redaktion: Daniel Schössler) hatte am 6. November TV-Premiere in der Reihe "Ab 18!" in 3sat und Festivalpremiere bei "doxs!", der Kinder – und Jugendsektion der Duisburger Filmwoche.
Joe Boots ist ein US-amerikanischer Kriegsveteran, der nach seiner Rückkehr aus dem Irak-Krieg versucht, in sein altes ziviles Leben zurückzufinden. Das Dokumentarfilm-Porträt zeigt den Ex-Soldaten in sehr persönlichen Interviews, in denen er von seiner Motivation berichtet, in den Krieg zu ziehen, und wie er mit dem dort erfahrenen Trauma umgeht.

Besondere dokumentarische Kraft, die berührt
Die zehnköpfige Jugendjury aus Duisburg, Bochum und Moers war beeindruckt von den "ästhetisch anspruchsvollen Bilder(n), die auf überzeugende Art und Weise mit dem Inhalt verknüpft sind“ und hebt in der Jurybegründung "das Aufgreifen verschiedener Perspektiven zum Thema Krieg, darunter Aspekte wie die Verherrlichung von Kriegseinsätzen, Kritik am Patriotismus oder der Umgang der Gesellschaft mit Zurückkommenden"hervor. "Diese sehr ästhetische Darstellung der Konflikte des Veteranen geben dem Film eine besondere dokumentarische Kraft, die uns berührt und vollkommen überzeugt hat."

Erzählen abseits des Mainstreams
Der mit 5.000 Euro dotierte europäische Filmpreis "Große Klappe", gestiftet von der Bundeszentrale für politische Bildung, wurde zum ersten Mal 2011 verliehen und ist europaweit einzigartig. Er zeichnet Produktionen aus, die in besonderem Maße die ästhetische und politische Auseinandersetzung mit Dokumentarfilm fördern. In den Wettbewerb eingeladen sind Dokumentarfilme aus Deutschland und Europa, die mit Fantasie und Intelligenz die Lebenswelt von jungen Menschen aufgreifen und adressieren und ihnen dabei auch vom Mainstream abweichende Formen des dokumentarischen Erzählens nahebringen. Diesmal sichtete und besprach eine zehnköpfige Jugendjury aus Duisburg, Bochum und Moers in medienpädagogisch betreuten Workshops die für den Preis nominierten Produktionen.

mehr zum Thema
© ZDF_Johannes Waltermann_Machnitzky FilmproduktionSeite zu "Joe Boots" - Film in der Mediathek anschauen
Dokumentarfilmreihe Ab 18!
Dokumentarfilmreihe "Ab 18!"
am 6. und 7. November 2017 in 3sat
und in der Mediathek