Übersicht
Kalender
Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07080910
11
121314151617181920212223242526
27
28
29
30
31
© Jochen Nünning Lupe
Jocko lebt an einem fast schon aufgegebenen Ort der deutschen Provinz. [>>Bilderserie]
Ab 18! - Jocko 23
Jocko ist 23 Jahre alt und lebt in einem fast menschenleeren Plattenbau in einer kleinen ostdeutschen Stadt nahe der polnischen Grenze. Junge Erwachsene gibt es dort fast keine mehr. Einsamkeit und Zukunftslosigkeit machen ihm zu schaffen. - Filmautorin Bettina Timm hat ein filmisches Porträt geschaffen, das durch atmosphärisch dichte Bildkompositionen getragen wird.
Jocko hat sein Auskommen in einem Elektrobetrieb gefunden. Seit sein Vater nach dem Tod der Mutter nur noch begrenzt arbeitsfähig ist, ist er für Geldverdienen und Haushalt zuständig. Jocko arbeitet gegen den Verfall an, findet Freude daran, Dinge zu reparieren und zu bewahren. Auf seinem Fahrrad fährt er zu den Kunden oder auch nur so durch die Landschaft. Seine Fahrten markieren den Radius seiner Freiheit und seiner Sehnsucht.

Wachsender Hunger auf Zukunft
Er hatte sich dafür entschieden, nicht wegzugehen. Doch inzwischen ist auch er hin und her gerissen: Er möchte seinen Vater und seine Heimat nicht im Stich lassen, doch hält er die Einsamkeit manchmal nur schwer aus. Er arbeitet an sich, will fit und gewappnet sein. Für was auch immer. Noch uneingestanden verspürt er einen wachsenden Hunger auf Zukunft.

Die Münchner Filmemacherin Bettina Timm porträtiert in ihrem teils dokumentarischen, teils inszenierten Film einen jungen Mann, der an einem fast schon aufgegebenen Ort der deutschen Provinz lebt. Jocko ist sich bewusst, dass er Teil einer ökonomisch und politisch an den Rand gedrängten Jugend in Deutschland ist und hat seine ganz eigenen Überlebensstrategien gefunden.

In der Reihe "Ab 18!" präsentiert 3sat neue Dokumentarfilme, die in die Erlebnis- und Gefühlswelt junger Erwachsener eintauchen und spannende Geschichten von Erwachsenwerden heute, von Entdeckungen und Erfolgen, aber auch von Enttäuschungen und Konflikten erzählen. Unkonventionelle Porträts auf Augenhöhe, die durch einen persönlichen filmischen Stil den Nerv einer Generation treffen.

Sendedaten
Montag, 5. Oktober 2015, 2.40 Uhr
(Nacht Mo/Di)

(Erstausstrahlung: 05.10.2014)
Credits
Ab 18! - Jocko 23
Dokumentarfilm von Bettina Timm
Deutschland 2014
Länge: 30 Min.
Redaktion: Katya Mader
Schwerpunkt
Dokumentarfilmreihe Ab 18!
Mehr zum Thema
"Alles scheint immer möglich"
Interview mit Filmemacherin Bettina Timm