Paul Schmidt (Michael Gwisdek, r.) und Carolin Schwarz (Corinna Harfouch, l.).
Paul Schmidt (Michael Gwisdek, r.) und Carolin Schwarz (Corinna Harfouch, l.).
Schmidt & Schwarz
Krimikomödie mit Corinna Harfouch und Michael Gwisdek
Kommissarin Carolin Schwarz hat einen schweren Stand bei der Berliner Mordkommission. Bei der Aufklärung einer Mordserie bekommt sie Unterstützung von völlig unerwarteter Seite.
Der Mord an der kleinen Maja Homann ist noch immer nicht geklärt. Als ein überführter Päderast tot aufgefunden wird, wird die Mutter der ermordeten Maja als dringend tatverdächtig festgenommen. Nur Carolin Schwarz glaubt an die Unschuld von Bruni Homann.

Ausgerechnet ihr Vorgänger – der von allen Kollegen bewunderte Hauptkommissar Paul Schmidt - bietet Carolin seine Hilfe an. Schmidt ist ein Macho und verschrobener Kauz, der vorzeitig den Dienst quittierte, als in den Büros der Mordkommission das Rauchverbot eingeführt wurde. Ein ungleiches Paar, in jeder Beziehung. Aber zusammen unschlagbar. Zwei Individualisten mit gleichem Ziel, aber unterschiedlicher Herangehensweise. Paul Schmidt interessiert sich weder für Moral noch gesellschaftliche Konventionen, er fragt anders, denkt anders und ermittelt anders, als man es von einem ehemaligen Kriminalisten erwarten würde.

Carolin kann den vor Selbstgefälligkeit strotzenden Schmidt vom ersten Moment an nicht ausstehen. Allerdings ist er der Einzige, der wie sie davon überzeugt ist, dass die verzweifelte Mutter Bruni Homann keine Morde aus Rache an Kinderschändern verübt. Und dass der Mörder der kleinen Maja immer noch frei herumläuft.

Sendedaten
Sonntag, 15. Juli 2018, 14.15 Uhr
Wh. in der Nacht um 4.40 Uhr
Info
Krimikomödie, Deutschland 2012
Buch: Gabriela Gwisdek
Regie: Jan Ruzicka
Länge: 90 Minuten

Mit Michael Gwisdek, Corinna Harfouch, Moritz Grove, Michael Schweighöfer, Stephan Grossmann u. a.
Thementag
Krimi Sonntag
Sonntag, 15. Juli 2018