Dorfpolizist Asam (Barnaby Metschurat, r.) hilft seiner Jugendfreundin Sabine (Katharina Wackernagel, l.) bei der Aufklärung eines Mordes.
Dorfpolizist Asam (Barnaby Metschurat, r.) hilft seiner Jugendfreundin Sabine (Katharina Wackernagel, l.) bei der Aufklärung eines Mordes.
Mord am Höllengrund
Krimidrama mit Katharina Wackernagel
Künstlerin Sabine glaubt, ihr Sohn Ilya sei mit Freundin Cora in Italien – bis sie Coras Leiche im Wald entdeckt. Panisch versucht sie, Ilyas vermeintliche Mordtat zu vertuschen.
Sabine lebt mit ihrem 18-jährigen Sohn Ilya in Bayern. Ilya will mit seiner Freundin Cora nach Italien fahren. Doch dann verschwindet Cora plötzlich, und Ilya fährt allein. Was ist mit Cora? Als Sabine kurz darauf eine verschüttete Höhle in den Bergen entdeckt, findet sie Coras Leiche. Sie befürchtet, dass Cora Ilya untreu war und er seine Freundin im Affekt getötet hat. Sabine tut alles, um den Verdacht von ihrem Sohn abzulenken.

In ihrer Verzweiflung wendet sie sich an den Dorfpolizisten Asam. Sabine ahnt nicht, dass sie mit ihm den Bock zum Gärtner gemacht hat. Während die Polizei nach Ilya fahndet, kommt Sabine dem Geheimnis des intelligenten, aber brutalen Dorfpolizisten auf die Spur. Ist Asam am Ende selbst der Mörder? Sabine gerät in Lebensgefahr.

Sendedaten
Dienstag,8. Mai 2018, 20.15 Uhr
Wh. in der Nacht um 1.30 Uhr
Info
Krimi, Deutschland 2014
Buch: Daniel Douglas Wissmann
Regie: Maris Pfeiffer
Länge: 89 Minuten

Mit Katharina Wackernagel, Hans-Jochen Wagner, Aglaia Szyszkowitz, Vincent Redetzki, Max Hegewald, Eva Mattes u. a.