Kopfüber in die Nacht
Ed Okin ist unzufrieden mit seinem Leben, seinem Job und seiner Ehe. Dann rettet er zufällig die hübsche Diana vor iranischen Gangstern. Plötzlich ist Eds Leben alles andere als langweilig. Denn bald wird Ed von einer schießwütigen Mörderbande quer durch die Straßen von Los Angeles gejagt. - Thriller von Hollywood-Regisseur John Landis ("Blues Brothers"), garniert mit parodistischen Elementen.
Ed, Ingenieur einer Satellitenfirma, leidet unter Schlaflosigkeit und seinem eintönigen Job. Dann entdeckt er auch noch, dass seine Frau mit ihrem Chef eine Affäre hat. Deprimiert fährt er nachts durch die Stadt und landet auf dem Flughafen-Parkplatz. Plötzlich rettet sich in sein Auto eine fremde Frau, die von schießwütigen iranischen Gangstern verfolgt wird.

Ed hilft Diana zu fliehen, und so werden nun beide gejagt. Es stellt sich heraus, dass Diana angeheuert wurde, wertvolle Smaragde aus Europa in die USA zu schmuggeln, hinter denen auch die Iraner her sind. Geplagt von seinen eigenen Problemen, will Ed eigentlich nicht in die Sache hineingezogen werden, lässt sich aber von Diana immer wieder überreden, sie weiter durch Los Angeles zu kutschieren. Ein gefährlicher Job.

In "Kopfüber in die Nacht" spielen neben den beiden überzeugenden Hauptdarstellern viele weitere Prominente mit: Don Siegel, Jonathan Demme, David Bowie, David Cronenberg. Doch mit unnachahmlicher Grazie und scheinbarer Naivität spielt Michelle Pfeiffer alle an die Wand. Die erfolgreiche amerikanische Schauspielerin wurde drei Mal für den Oscar nominiert, den Golden Globe erhielt sie für die Rolle einer Nachtclub-Sängerin in "Die fabelhaften Baker Boys". Auf der Berlinale 1993 bekam sie für ihre Rolle in "Love Field" einen Silbernen Bären.

Sendedaten
Sonntag, 29. April 2018, 0.55 Uhr
(Nacht So/Mo)
Credits
Kopfüber in die Nacht
(Into the night)
Spielfilm, USA 1984
111 Minuten
Regie: John Landis
Mit Jeff Goldblum (Ed Okin), Michelle Pfeiffer (Diana), Carmen Argenziano (Stan), Richard Farnsworth (Jack Caper), Irene Papas (Shaheen Parvici)
Info
Michelle Pfeiffer feiert 60. Geburtstag: Die US-amerikanische Schauspielerin wurde am 29. April 1958 in Santa Ana in Kalifornien geboren. Als weiteren Spielfilm mit ihr zeigen wir im Anschluss an "Kopfüber in die Nacht" um 2.40 Uhr das Drama "Gemeinsam stärker - Personal Effects" von 2009.