Übersicht
Kalender
Juli 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
01
02
030405060708
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
262728
29
30
31
Lupe
Papst Benedict XVI empfängt Francesco , der als Solist für den Papst singen soll.
Francesco und der Papst
Mit Papst Benedict XVI., Francesco Giuffra u.a.
Seine klare Stimme und sein großes Gesangstalent machen den zwölfjährigen Francesco zu einem besonderen Bestandteil des Jungen- und Männerchors, der die päpstlichen Liturgien untermalt.
Zwischen dem weltlichen Leben seiner Brüder und seiner geistlichen Erziehung durch Schul- und Chorleiter fühlt er sich stets hin- und hergerissen, denn er taucht ein in jahrhundertealte Traditionen und versucht zeitgleich ein ganz normaler Junge zu sein.

Der Dokumentarfilm "Francesco und der Papst" von Ciro Cappellari blickt hinter die dicken Mauern des Kirchenstaats mitten in Rom. Im Mittelpunkt des Geschehens steht neben dem jungen Sänger Francesco auch Papst Benedikt XVI., der fast "intime" Einblicke in sein Leben erlaubt. Der Papst beim Fernsehen oder Mittagessen? So etwas sehen eigentlich nur dessen engste Vertraute - und die Kamera Cappellaris. Diese bewegt sich genauso durch den der Öffentlichkeit gut bekannten Petersdom wie durch den persönlichen Gemüsegarten des Papstes und die Hallen seiner leiblichen Eskorte, der Schweizer Garde. Doch auch den Alltagsstress des kirchlichen Oberhaupts samt einiger seiner Reisen um die Welt zeigt der Film Cappellaris.

Sendedaten
Montag, 21. März 2016, 22.25 Uhr
Info
Dokumentarfilm von Ciro Cappellari, Deutschland 2010
Mit Papst Benedict XVI., Francesco Giuffra, Marcello Giuffra, Lorenzo Giuffra, Rosa Maria Iannucci, Stefano Giuffra, Giuseppe Liberto, Marcus Pavan u. a.
Länge: 87 Minuten
Info
LupeLorenzo, Francecso und Marcello genießen ihre Freizeit