VideoVideo
Judith (Barbara Auer) ist auf der Suche nach ihrer entführten Tochter. Jonah Maduna (Tony Kgoroge, li.)
Verschollen am Kap (2/2)
Fesselnder Thriller über den Kampf ums Wasser
Judith und Claas Lohmann suchen gemeinsam in Südafrika nach ihrer entführten Tochter Karla. Judith findet Belege für Claas'‘ Verwicklung in den Giftunfall.
Karla wird von ihren Entführern gefoltert, damit sie das Versteck einer gestohlenen Wasserprobe vom vergifteten See verrät. Die Leiche von Karlas Freundin Betty vom Kinderhilfsprojekt ist am Strand von Kapstadt gefunden worden.

Jonah Maduna (Tony Kgoroge) am Lake Masulu.
Jonah Maduna (Tony Kgoroge) am Lake Masulu.
Als Judith auf Belege für Claas' Verwicklung in den Giftunfall stößt, kann sie seinen Unschuldsbeteuerungen nicht mehr glauben. Entgegen aller Warnungen und Hindernisse setzt sie alles daran, ihre Tochter zu retten und sucht Claas' früheren Gegenspieler Maduna auf, in der Hoffnung, er könne Karla aufspüren. Dann wird die schwer verletzte Karla befreit. Die Ehe von Judith und Claas liegt in Scherben, Karla liegt im Koma - alles wegen eines größeren Profits? Schließlich wird Claas vor eine Entscheidung gestellt, die weit über den klassischen Konflikt Familie oder Beruf hinausgeht.

In dem spannungsreichen Thriller spielen in einem erstklassigen internationalen Ensemble Barbara Auer, Nadja Bobyleva und Heino Ferch die Hauptrollen sowie die Südafrikaner Tony Kgoroge, Wayne Harrison und der dänische Kinostar Jesper Christensen. Das Drehbuch hat der mehrfach ausgezeichnete Christian Jeltsch geschrieben. Regie führte Andreas Senn mit Holly Fink an der Kamera.

In Berlin und Kapstadt erzählt die Geschichte von einer deutschen Familie inmitten von Intrigen, Korruption und Profitgier im weltweiten Trinkwasser-Geschäft.

Sendedaten
16. November 2017, 22.25 Uhr
Info
Thriller, Deutschland 2011
Buch: Christian Jeltsch
Regie: Andreas Senn

Mit: Barbara Auer, Heino Ferch, Nadja Bobyleva, Jesper Christensen, Hans-Jörg Assmann, Tony Kgoroge u. a.
Teil 1
Verschollen am Kap (1/2)
15. November 2017, 21.45 Uhr
Schwerpunkt
© dpaKlimakrise
15. bis 17. November 2017

Anlässlich des Klimagipfels "COP23" in Bonn (6. bis 17.November 2017) zeigt 3sat Dokumentationen und Filme rund um den Klimawandel. Zwei "nano spezial"-Sendungen berichten live von der Klimakonferenz und ziehen eine erste Bilanz der Ergebnisse.