© ORF/ZDF/Stefan Haring
Video online ab 3.12.2016, 11.00 UhrVideo online ab 3.12.2016, 11.00 Uhr
Lina (Silke Bodenbender) zwischen zwei Männern. Wer wird letzlich das Rennen machen und ihr Herz erobern? Der attraktive Alex (Merab Ninidze, li.) oder der verschrobene Rudi (Simon Schwarz)?
Weihnachtsengel küsst man nicht
Lina ist mit ihren Gelegenheitsjobs als Model für Spots und kleinere Fotoshootings, mit ihrer Beziehung zu Alex, der immerhin versprochen hat, sich demnächst von seiner Frau zu trennen, mit ihrer besten Freundin Nettie, überhaupt mit ihrem Leben im Großen und Ganzen recht zufrieden. Es könnte alles so einfach und harmonisch sein. Doch während der Tage vor Weihnachten kommt Lina allmählich darauf, dass das Leben für sie möglicherweise noch etwas Besseres bereit hat. Rudi zum Beispiel. Doch der etwas verschrobene Rentierzüchter und Ex-Werbefuzzi macht es ihr zunächst gar nicht leicht zu erkennen, dass er Linas Mr. Right sein könnte.
Die Vorweihnachtszeit ist für Lina, Modell und Werbejingle-Sängerin, mal wieder alles andere als besinnlich.

© ORF/ZDF/Stefan Haring Glühwein muss sein
Glühwein muss sein
Gemeinsam mit ihrer Freundin Nettie, die eine Event- & Partneragentur betreibt, kann sich Lina vor zweitklassigen Aufträgen als Engel, Nikolaus oder Christkind kaum retten.

Und nicht zum ersten Mal stellen sich Lina und Nettie auf einsame Festtage ein. Nettie hat als mittlerweile überzeugter Single die Hoffnung, noch den Richtigen zu finden, aufgegeben, und auch Linas langjähriger Traummann Alex, ein verheirateter Arzt, hat sich bisher nicht von seiner Frau trennen können.

© ORF/ZDF/Stefan Haring Weihnachts-Werbe-Engel
Weihnachts-Werbe-Engel
Dementsprechend gereizt absolviert Lina den ersten Teil einer Fotoshooting-Reihe, bei dem sie vom Fotografen den Auftrag erhält, als Christkind verkleidet ein Rentier zu küssen. Dabei treffen Lina und Nettie auf Rentierzüchter Rudolf und seinen "Manager" und Freund Manfred. Während Manfred Nettie sofort Avancen macht, haben Rudi und Lina wenig füreinander übrig - dem Rentierhalter geht Linas affektiertes Modell-Gehabe auf die Nerven, genauso wie Rudis verschrobenes Auftreten Lina abschreckt. Doch der Abend soll Lina für den nervenaufreibenden Tag entschädigen. Unerwartet steht Alex vor der Türe, der sich nun endgültig von seiner Frau getrennt hat und endlich die von Lina ersehnte Beziehung eingehen will.

© ORF/ZDF/Stefan Haring Bei der Chorprobe kommt man sich näher
Bei der Chorprobe kommt man sich näher
Nach einer gemeinsamen Nacht muss Lina die Zähne zusammenbeißen und nach Tirol zum nächsten Rentier-Fototermin. Dieser verläuft nicht weniger chaotisch als der erste. Wieder auf dem Weg nach Wien, stellt Lina fest, dass ihr Handy irrtümlicher Weise bei Rudi gelandet ist. Vor lauter Ärger und Hektik, nur ja wieder rechtzeitig nach Wien und zurück zu Alex zu kommen, verursacht sie auch noch eine gröbere Autopanne. Anstatt mit Alex den Abend zu verbringen, ist sie nun gezwungen, Tirol - und Rudi - besser kennen zu lernen, als ursprünglich geplant. Doch die ländliche Idylle lässt Lina den Frust schnell vergessen, und auch Rudi sieht sie bei einer Weihnachtschor-Probe bald mit anderen Augen.

Sendedaten
Samstag, 3. Dezember 2016
um 11.00 Uhr
Stereo, 16:9, Videotext-UT
Credits
Fernsehkomödie, Österreich/Deutschland 2011
Nach dem Roman von Sophie Andresky
Buch: Alexander Mahler und Eva Spreitzhofer
Musik: Lothar Scherpe
Regie: Michael Kreihsl

Mit Silke Bodenbender (Lina), Simon Schwarz (Rudi), Alwara Höfels (Nettie), Jürgen Maurer (Manfred), Merab Ninidze (Alex), Michael Ostrowski (Fotograf), Elmar Drexel (Xaver), Hary Prinz (Dr. Berger) u.a.