Übersicht
Archiv & Vorschau
September 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
01
02
03
04
05
06
07
08
09101112
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
Video
Gehen einer heißen Spur nach: Ronny Banderes (Misel Maticevic, 3. v.l.), Maria Rogolla (Julia Blankenburg, 2. v. l.) und Georg Kalinke (Uwe Kockisch, 1. v. l.). Trailer
Eine Stadt wird erpresst
Polizeithriller von Dominik Graf
Unbekannte erpressen Leipzig. Sie fordern wertvolle Diamanten und drohen bei Nichterfüllung mit einem Anschlag auf das Stromnetz der Stadt. Die Übergabe der Diamanten wird mit großem technischen und logistischen Aufwand überwacht, doch die Erpresser überlisten den Polizeiapparat und können mit ihrer Beute entkommen.
Eine flächendeckende Suchaktion beginnt. Schließlich führt eine Spur in ein Dorf am Rande eines Braunkohleabbaugeländes, das dem Tagebau geopfert werden soll. Die meisten Einwohner haben ihre Häuser schon an die Bergbaugesellschaft verkauft. Ein paar Wenige kämpfen um den Erhalt ihres Dorfes. Die Polizei sieht sich mit einer abweisenden Dorfgemeinschaft konfrontiert. Bei ihren Ermittlungen macht die Polizeitruppe Entdeckungen, die sie nicht unberührt lassen.

Lupe
Lupe

Der Fernsehfilm "Eine Stadt wird erpresst" von Dominik Graf ist ein realistischer und gleichzeitig wundersamer Krimi vor der Kulisse einer zerstörten Landschaft.


Sendedaten
Dienstag, 1. April 2014, 20.15 Uhr
Info
Fernsehfilm, Deutschland 2007
Buch: Rolf Basedow, Dominik Graf
Regie: Dominik Graf
Länge: 90 Minuten

Mit Uwe Kockisch, Misel Maticevic, Julia Blankenburg, Thomas Neumann, Hubertus Hartmann u. a.
Info
Grimme-Preis 2008 für Dominik Graf (Buch/Regie), Rolf Basedow (Buch), Alex Fischerkoesen (Kamera), Uwe Kockisch (Darsteller)
Filmreihe
Ausgezeichnet
50 Jahre Grimme-Preis

Elf Grimme-prämierte Fernsehfilme

31. März bis 4. April 2014
Live-Preisverleihung
50. Grimme-Preis 2014
Jubiläums-Preisverleihung live aus dem Stadttheater Marl

Freitag, 4. April 2014, 19.00 Uhr