© Off The Fence
Video verfügbar ab Ausstrahlungstag, 6.00 UhrVideo verfügbar ab Ausstrahlungstag, 6.00 Uhr
Auch Winkerkrabben sind Meister der Kommunikation.
Wildes Überleben - Tierische Kommunikation
Jede Tierart sichert sich durch anatomische Besonderheiten, einzigartige Strategien oder enorme Anpassungsfähigkeit den eigenen Fortbestand - selbst in extremen Situationen und ungewöhnlichen Lebensräumen.
Die Dokumentationsreihe zeigt in faszinierenden Bildern die ganze Vielfalt dieser evolutionären Mechanismen. Ob mit Rufen, Mimik, Körpersprache oder Duftstoffen: Tiere verständigen sich untereinander. Sie nutzen diese Fähigkeiten zum Beispiel, um vor Feinden zu warnen oder ihr Revier zu markieren.

Ihre Kommunikation dient auch dazu, auf Futterquellen aufmerksam zu machen oder einen Partner zu finden. Der Film spektakuläre Aufnahmen einiger dieser tierischen Sprachkünstler - wie Lemuren, Magellanpinguine, Winkerkrabben, Vogelspinnen und Prachtfregattvögel.

Sendedaten
Wildes Überleben:Tierische Kommunikation

Film von Guy Gilbert

Montag, 18. Februar 2019
um 17.00 Uhr

Dokumentationsreihe

Erstausstrahlung: 09. August 2018
Folge 1: Geborene Jäger
© Off The FenceSonntag, 17. Februar 2019
um 03.45 Uhr

Montag, 18. Februar 2019
um 14.50 Uhr
Folge 2: Rastlose Wanderer
© Off The FenceSonntag, 17. Februar 2019
um 04.20 Uhr

Montag, 18. Februar 2019
um 15.30 Uhr
Folge 3: Leben in Extremen
© Off The FenceSonntag, 17. Februar 2019
um 05.10 Uhr

Montag, 18. Februar
um 16.15 Uhr
Folge 4: Intelligenz
© Off The FenceMontag, 18. Februar
um 17.00 Uhr