© Off The Fence
Video verfügbar ab Ausstrahlungstag, 6.00 Uhr Video verfügbar ab Ausstrahlungstag, 6.00 Uhr
Der Lebensraum der Apothekerskinke ist der feine Wüstensand, in den sich die Echse bei hohen Temperaturen oder auf der Flucht vor Feinden eingräbt.
Wildes Überleben - Leben in Extremen
Jede Tierart sichert sich durch anatomische Besonderheiten, einzigartige Strategien oder enorme Anpassungsfähigkeit den eigenen Fortbestand - selbst in extremen Situationen und ungewöhnlichen Lebensräumen.
Die Dokumentationsreihe zeigt in faszinierenden Bildern die ganze Vielfalt dieser evolutionären Mechanismen. In der Natur ist der Kampf um Lebensraum so hart, dass einige Tierarten in extrem lebensfeindlichen Umgebungen Zuflucht suchen. Nichts kann sie bei der Besiedelung schrecken.

Weder größte Hitze noch bittere Kälte, trockene Wüsten oder tiefste Meere halten sie ab. Die dritte Folge der Reihe "Wildes Überleben" zeigt spektakuläre Aufnahmen einiger dieser tierischen Widerstandskämpfer - wie Stumpfnasenaffen, Apothekerskinke, Wasserspinnen und Dscheladas.

Sendedaten
Wildes Überleben: Leben in Extremen

Film von Guy Gilbert

Sonntag, 25.11.2018
um 03.40 Uhr

Dokumentationsreihe

Erstausstrahlung: 09. August 2018
Vorsprung durch Intelligenz
© Off The FenceSonntag 25. November 2018,
um 04.25 Uhr
Tierische Kommunikation
© Off The FenceSonntag, 25. November 2018,
um 05.10 Uhr