© GettyImages
Video verfügbar am 16. August ab 6.00 UhrVideo verfügbar am 16. August ab 6.00 Uhr
Ruinen der englischen Stadt Coventry nach Bombenangriffen der deutschen Luftwaffe im November 1940.
Bombenkrieg - von Guernica bis Hiroshima
Ein Film von Emmanuel Blanchard and Fabrice Salinieì
Als mit Beginn des 20. Jahrhunderts die ersten Flugzeuge in den Himmel stiegen, wurde schnell klar, dass man mit ihnen nicht nur weite Distanzen überwinden, sondern sie auch als Träger von Bomben nutzen kann. Eine Entwicklung mit verheerenden Folgen.
© dpa "Guernica", das legendäre Antikriegsbild von Pablo Picasso im Reina Sofia Museum in Madrid.
"Guernica", das legendäre Antikriegsbild von Pablo Picasso im Reina Sofia Museum in Madrid.
Es begann 1937 in Guernica.
Die deutsche Legion Condor bombardierte im Spanischen Bürgerkrieg die militärisch weitgehend bedeutungslose baskische Kleinstadt Guernica und zerstörte 80 Prozent aller Gebäude. Über 200 Zivilisten fanden dabei den Tod. Dieser Angriff gegen eine wehrlose Zivilbevölkerung setzte neue militärische Maßstäbe, und Guernica wurde zum Symbol für Terror mittels Luftkrieg.
Pablo Picasso schuf mit seinem gleichnamigen Gemälde ein Meisterwerk, und zugleich eine Anklage gegen den Krieg.

Die unheilbringenden Waffen am Himmel
Aber Guernica war nur der Anfang. In den folgenden Jahren wurde die Bombardierung von Städten und Dörfern von nahezu allen Kriegsparteien praktiziert: in Europa, in China, in Japan. Die Schatten der Bomber kündigten weltweit Zerstörung, Tod und Terror an.

Diese neue Form der Kriegsführung, die Zivilsten zu Zielen erklärte, veränderte die Welt für immer. Den Höhepunkt markierte der Abwurf der Atombomben auf Hiroshima und Nagasaki im August 1945: nur acht Jahre nach Guernica.Die zweiteilige Dokumentation von Emmanuel Blanchard und Fabrice Salinieì zeichnet diesen verheerenden Weg der massiven Aufrüstung am Himmel nach.

Ein Soldat malt die 91. erfolgreich abgeworfene Bombe. Saipan, Marianen Inseln, 1944.  © Nara Ein Soldat malt die 91. erfolgreich abgeworfene Bombe. Saipan, Marianen Inseln, 1944.
Die Jacke eines Mitglieds der Flugzeugbesatzung.  © Nara Die Jacke eines Mitglieds der Flugzeugbesatzung.
Abwurf der Atombombe über Hiroshima am 6. August 1945. © ap Abwurf der Atombombe über Hiroshima am 6. August 1945.

Sendedaten
Bombenkrieg - von Guernica bis Hiroshima

Zweiteilige Dokumentation von Emmanuel Blanchard and Fabrice Salinieì

Mittwoch, 16.08.2017,
um 20.15 Uhr und um 21.05 Uhr

Erstausstrahlung
Mediathek
© APVideoBombenkrieg - von Guernica bis Hiroshima -Teil 2
(Video verfügbar am 16. August 2017 ab 6.00 Uhr)
Links