Freitag 21.00 Uhr
Kalender
November 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
31
01
0203
04
05
06
07
08
0910
11
12
13
14
15
1617
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
Vorschau
Sendung am 24. November
Marshallplan für Afrika
Entwicklungshilfe war gestern: Auf dem EU-Afrika-Gipfel Ende November 2017 sollen die Weichen für mehr wirtschaftliche Zusammenarbeit gestellt werden.
Navigationselement
Rückblick
Sendung vom 10. November
Baustelle Bahn
Von München nach Berlin in weniger als vier Stunden. Das geht ab Dezember mit der Bahn. Doch reichen Prestigeprojekte wie dies, um die Bahn nach vorne zu bringen?
Navigationselement
Video ansehen © ZDFMichael Pohl, Kobalt Productions Lupe

Somalias Comeback?
Mogadischu gilt als eine der gefährlichsten Städte der Welt. Umso erstaunlicher, dass Somalis derzeit in großer Zahl aus der Diaspora zurückkehren. Was ist da los? Die Somalis nehmen ihre Zukunft endlich selbst in die Hand!
Wer einen Neuanfang wagt, sollte nach Mogadischu reisen. An jeder Ecke der Hauptstadt wird gebaut. Es entstehen Schulen, Unis, Hotels und Restaurants. Und die setzen einen völlig neuen Wirtschaftskreislauf in Gang. Plötzlich gibt es Jobs in Hotels und Geschäften. Viele Somalis kehren aus dem Exil in den USA oder Europa in ihr Land zurück. Sie haben Geld, eine gute Ausbildung und Geschäftsideen im Gepäck.

Doch warum jetzt? Weil das Land seit September 2012 wieder eine ernstzunehmende Regierung hat - die erste seit gut 20 Jahren. Gerade haben die USA und der Weltwährungsfonds IWF sie anerkannt.

Dass Somalia Potential hat, davon sind Experten überzeugt. Doch wie viel Potential? Und wo steckt es? Reporterin Katrin Sandmann trifft Investoren - große wie Luxusimmobilienunternehmer und kleine wie Hussain Ahmed Mohammad, der gerade erst aus Norwegen zurückgekehrt ist und jetzt mit einem Taxiunternehmen satte Profite macht. "Ein bisschen Risiko gibt es doch immer", meint er fröhlich und erzählt von Chinesen und Indern, die sich an seinem boomenden Business beteiligen möchten. Das Wichtigste: Die vielen Rückkehrer schaffen mit ihren Geschäftsideen Jobs.

Teil 1 - Neuer Optimismus
© ZDFMichael Pohl, Kobalt Productions
Woher, fragt man sich, kommt der Optimismus vieler Somalier? Mehr als 20 Jahre herrschten hier Bürgerkrieg und Anarchie und Mogadischu ist in weiten Teilen ein kugeldurchsiebter Trümmerhaufen.
weiter ...

Teil 2 - Hochbau - Tiefbau - Umbau
Die Auswirkungen der Rückwanderungswelle auf die somalische Wirtschaft sind enorm. Sie schlägt sich auch im Stadtbild nieder. Überall schießen neue Gebäude aus dem Boden - Restaurants, Hotels, Geschäfte.
weiter ...

Teil 3 - Mobiles "Finanzsystem"
Ein Finanzsystem im engeren Sinne gibt es in Somalia nicht. Daher schaffen die Somalis sich gerade ihr eigenes System: Mobile Banking - ein Modell, das sich schon in anderen afrikanischen Ländern etabliert hat.
weiter ...

Teil 4 - Hilfe unterm Halbmond
Wie sieht es mit Auslandsinvestitionen aus, jetzt wo sich die Lage stabilisiert hat? Die Türkei entwickelt Interesse - und zwar nicht ganz uneigennützig. Man scheint daran zu glauben, dass sich ein Investment in Somalia lohnt.
weiter ...

Sendedaten
makro
"Somalias Comeback?"

Freitag, 12. Juli 2013, 21.00 Uhr
Wiederholung: Sonntag 6.15 Uhr

Ein Film von Katrin Sandmann
Info
Die Journalistin Katrin Sandmann berichtet seit 15 Jahren von verschiedenen Krisenschauplätzen der Welt. Für makro war sie kürzlich in Somalia.
Somalia
© ZDFMichael Pohl, Kobalt ProductionsPräsenz zeigen!
Katrin Sandmann schildert hier im makro-Blog ihre Eindrücke aus Somalia. Es ist ein Plädoyer für mehr Anwesenheit der internationalen Gemeinschaft, um das zarte Pflänzchen eines neuen Staatswesens zu stärken.
Mediathek
Sehen Sie hier die komplette Dokumentation in unserer Mediathek.
Karte
Lupe
Wirtschaftsdokumentationen
© reutersWeitere Wirtschaftsdokumentationen finden Sie hier.
Schwerpunkt
Afrika
Gold in Südafrika, unfairer Welthandel, Rückzugsraum für Despoten wie Mugabe in Simbabwe. Der letzte verkannte Binnenmarkt, Aufbruch, Tourismus und Armut: Afrika steckt voller Gegensätze.