Freitag 21.00 Uhr
Kalender
Oktober 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
1213
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
Vorschau
Sendung am 27. Oktober
Umbau der Alpen
Der Klimawandel bedroht den Wintersport. Viele Skigebiete in den Alpen sind nicht mehr schneesicher. Geröll- und Verkehrslawinen sowie die massive Verstädterung zeigen die Schattenseiten des Massentourismus.
Navigationselement
Rückblick
Sendung vom 13. Oktober
Sucht nach Soja
Die Sojabohne hat Wachstumsraten wie kaum eine andere Nutzpflanze der Welt. Sie steckt in Schokolade, Treibstoffen und im Futter für die Tiermast. Doch der weltweite Soja-Boom hat gravierende Folgen für Mensch und Umwelt.
Navigationselement
Video ansehen Lupe
Die Firma Rolls Royce forscht hier an neuen, leichteren Turbinen.
Singapurs Erfolgsmodell
Teil 1: Das Mekka der Technologie
Ob Medizin oder Automobile - in den Wissenschaftsstädten Singapurs wird geforscht. Dabei fungieren Plattformen als Treffpunkt für Wissenschaftler. Satte Forschungsgelder unterstreichen die Zukunftsorientierung des Landes.
Singapur galt nach der Unabhängigkeit 1965 lange als Entwicklungsdiktatur, heute schneidet die Stadt in globalen Vergleichen als einer der coolsten Orte ab. Wirtschaftsförderung für Zukunftstechnologien wird großzügig betrieben.

Die staatliche Zukunftsbehörde "Astar" finanziert mit viel Singapurer Staatsgeld ganze Wissenschaftsstädte wie Biopolis und Fusionopolis. Hierzu werden Wissenschaftler mit multinationalen Unternehmen und talentierten Leuten lokaler Firmen zusammengeführt. Forschung mit kurzen Wegen für die verschiedenen Disziplinen.

"Wir verstehen uns hier als eine Plattform für Wissenschaftler, Ingenieure und Humanisten. Alle tauschen sich aus, ihre Ideen können von der Industrie gewinnbringend aufgegriffen werden", betont der Chef der Agentur für Wissenschaft, Technologie und Forschung Lim Chuan Poh.

Internationales Ansehen
Lupe
Krebsforscher Sir Davin Lane bei seiner schätzt die Forschungsbedingungen in Singapur.
Sir David Lane ist ein renommierter Krebsforscher, war früher schon einmal in Singapur, ging weg und kam wieder - weil die vom Stadtstaat finanzierten Arbeits- und Forschungsbedingungen seiner Ansicht nach unschlagbar sind: "Die Höhe der Forschungsgelder und die Freiheit, damit so umzugehen, wie wir das für richtig halten, ist einmalig. Ich kann entscheiden und anschaffen, ich muss nicht erst neue Anträge durch die Instanzen schicken."

Das Doping für Singapurs Wirtschaftserfolg sind Experten, Talente aus aller Welt. Daraus macht das Land keinen Hehl. Es lockt sie her, mit immer neuen Attraktionen und als Brücke zwischen Fernost und West.

Auch Singapurs offensive Industriepolitik verknüpft lokales mit internationalem Angebot. Die Firma Rolls Royce hat hier eine High-Tech-Fertigungsstraße für Flugzeugtriebwerke eröffnet. Und der Stadtstaat bietet eigene Hochtechnologie zum Export an. Singapur ist inzwischen führend beim Know-how für Wasseraufbereitung und Wassermanagement.



Sendedaten
Freitag, 23. November 2012,
21.00 Uhr

Wiederholung Sonntag, 6.15 Uhr
Mediathek
Sehen Sie hier die komplette Dokumentation in unserer Mediathek.
Info
Ein Film von Peter Kunz

Erstausstrahlung: 13. April 2012
Schwerpunkt
Emerging Markets Asien
mehr...
© reutersWirtschaftsdokumentationen
Weitere Wirtschaftsdokumentationen der Redaktion makro finden Sie hier.
Wirtschaftsdokumentation
© dpaSingapurs Erfolgsmodell
Singapur gilt wirtschaftlich als Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Während in der Wirtschaftspolitik fast alles erlaubt ist, zeigt sich die Regierung ihren Bürgern gegenüber weit weniger offen.