Freitag 21.00 Uhr
Kalender
Dezember 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
Vorschau
Sendung am 8. Dezember
Kollege Roboter
Die Roboter kommen. Vernetzt sind sie, unermüdlich und schlau. Sie werden die Arbeitswelt umkrempeln. So wie einst die Feldarbeit der Industrie weichen musste und diese später der Dienstleistungsgesellschaft. Das muss nicht schlecht sein.
Navigationselement
Rückblick
Sendung vom 1. Dezember
Der Nordkorea-Konflikt
Das Risiko für einen militärischen Konflikt mit Nordkorea war noch nie so groß. Die Vereinten Nationen haben darauf mit weiteren Wirtschaftssanktionen gegen das Land reagiert.
Navigationselement
Video ansehen Video
Nähen bis zum Umfallen?
Teil 5 – Ende gut alles gut?
Die Arbeit von Böhm und Dickinson trägt erste Früchte. Doch ist dies die Lösung der Billigproduktion? Die Konsumenten streben weiter nach preiswerter Mode und die Verlierer dieses Systems sind nicht einmal die Firmen.

Lupe
Die Verlierer des Textilbooms leben vom Müll der Bekleidungsindustrie.
Charles Dickinson will sich in den unzähligen kleinen Fabriken umzuschauen, die nicht für Hersteller arbeiten. Dickinson macht sich regelmäßig ein Bild von der Lage in den Fabriken, die nicht bei C&A unter Vertrag stehen.Es herrschen ziemlich schlechte Zustände, große Brandgefahr. An der Wand sind Stoffe am Sicherungskasten gestapelt, da standen Chemikalien rum, da sind Unfälle vorprogrammiert.

Charles Dickinson kennt die Extreme Indiens. Die guten und schlechten Fabriken. Doch selbst die überarbeiteten Näher in den Sweatshops haben es noch gut gegen die Menschen, die vom Müll der Textilindustrie leben. Um sie kümmert sich niemand. Die Regierung nicht, die Einzelhändler nicht und die deutschen Kunden erfahren gar nichts von ihnen.

Wenn’s mal brennt
Maren Böhm ist wieder zurück in Bangladesh. In dieser Fabrik hat es große Probleme mit den Notausgängen geben. "Das hier ist also die schmale Treppe. Hier stimmt die Breite nicht. Hier müssen wir eine Feuerübung machen." Maren Böhm entschließt sich spontan, einen Feueralarm auszulösen. Sie will wissen, ob die Arbeiter sich im Brandfall in Sicherheit bringen können.

"In dieser Fabrik haben wir eine sehr verwinkelte Gebäude-Struktur, wir haben drei Notausgänge, zwei sind vorgeschrieben, das heißt theoretisch genug, aber aufgrund der Struktur brauchen wir einen dritten. Den haben wir hier, der hat aber nicht die vorgeschriebene Weite."


Sendedaten
Freitag, 26. Juli 2013, 21.00 Uhr
Wiederholung Sonntag, 6.15 Uhr

Ein Film von Frank Sieren

(Erstausstrahlung: 08.12.2010)
Mediathek
Sehen Sie hier die gesamte Dokumentation in unserer Mediathek.
Wirtschaftsdokumentationen
© reutersWeitere Wirtschaftsdokumentationen finden Sie hier.
Schwerpunkt
Emerging Markets Asien
Keine Region der Welt entwickelt soviel Dynamik wie die Schwellenländer Asiens. Mit Fleiß, Zielstrebigkeit und einer gehörigen Portion Leidensfähigkeit eifern die Menschen zwischen Indien und China der Glitzerfassade Honkongs nach.
Wirtschaftsdokumentation
Nähen bis zum Umfallen?