Ildiko Enyedi © dpa
zur Startseitezur Startseite Die VerleihungDie Verleihung
Ildiko Enyedi
67. Berlinale 2017
Goldener Bär für Ildikó Enyedi
Die Preisträger:
  • Goldener Bär für den Besten Film:
    Testrõl és lélekrõl (On Body and Soul)
    von Ildikó Enyedi
  • Silberner Bär Großer Preis der Jury:
    Félicité
    von Alain Gomis
  • Bauer-Preis für einen Spielfilm, der neue Perspektiven eröffnet:
    Pokot (Spoor)
    von Agnieszka Holland
  • Regie:
    Aki Kaurismäki
    Toivon tuolla puolen (The Other Side of Hope/Die andere Seite der Hoffnung)
  • Silberner Bär für die beste Darstellerin:
    Kim Minhee
    Bamui haebyun-eoseo honja (On the Beach at Night Alone)
    von Hong Sangsoo
  • Silberner Bär für den besten Darsteller:
    Georg Friedrich
    Helle Nächte (Bright Nights)
    von Thomas Arslan
  • Silberner Bär für herausragende künstlerische Leistung:
    Dana Bunescu für den Schnitt in Ana, mon amour von Cãlin Peter Netzer
  • Silberner Bär für das beste Drehbuch:
    Sebastián Lelio und Gonzalo Maza
    Una mujer fantástica (A Fantastic Woman) von Sebastián Lelio
  • Glashütte Original Dokumentarfilmpreis:
    Istiyad Ashbah
    von Raed Andoni
    aus der Sektion Panorama
  • Bester Erstlingsfilm:
    Estiu 1993 (Summer 1993/Sommer 1993)
    von Carla Simón
    aus der Sektion Generation Kplus

  • Audi Short Film Award:
    Street of Death
    von Karam Ghossein
  • Silberner Bär Preis der Jury (Kurzfilm):
    Ensueño en la Pradera
    von Esteban Arrangoiz Julien
  • Goldener Bär für den Besten Kurzfilm:
    Cidade Pequena
    von Diogo Costa Amarante

Vom 9.-18. Februar 2017 waren die Internationalen Filmfestspiele Berlin wieder Treffpunkt und Bühne für Filmschaffende und Cineasten aus der ganzen Welt. Die Berlinale zählt zu den größten Filmfestivals weltweit und bietet vor allem ein Forum für Filme, die drängende Fragen der Zeit aufgreifen. 3sat begleitete die 67. Berlinale ausführlich im Programm.

Galas, tägliche Berichte und "Bärenstarkes Kino"
© ap
VideoVideo
Die Eröffnung 2017 in der Mediathek.
Traditionell begann die Internationalen Filmfestspiele Berlin mit der feierlichen Eröffnungsgala im Berlinale Palast, die 3sat am 9. Februar ab 19.20 Uhr live übertrug. Auf einer in diesem Jahr komplett neu gestalteten modernen Bühne präsentierten Moderatorin Anke Engelke und Berlinale-Festivaldirektor Dieter Kosslick die internationale Jury unter dem Vorsitz von Regisseur und Drehbuchautor Paul Verhoeven und gaben einen Überblick über die Wettbewerbsfilme. Auf dem roten Teppich traffen die Moderatoren Cécile Schortmann und Rainer Maria Jilg Stars der internationalen Filmszene.
Mehr zur Eröffnungsgala ...

© dpa
mehr ...mehr ...
Der "Goldene Ehrenbär" geht 2017 an Kostümbildnerin
Milena Canonero
Tägliche Berichte im 3sat-Kulturmagazin "Kulturzeit" und die Zusammenfassung der Highlights in der Sendung "Kulturzeit extra: Berlinale 2017: die Filme, die Stars, die Bären" am 19. Februar (21.45 Uhr) bilden das Filmfestival umfassend im TV und Online ab. Darüber hinaus bietet die 3sat-Spielfilmreihe "Bärenstarkes Kino" eine Auswahl internationaler Filme aus dem Berlinale-Wettbewerb der vergangenen Jahre, darunter die Erstausstrahlung des Thrillers "'71 - Hinter feindlichen Linien" und das Drama "Julia" mit Oscar-Preisträgerin Tilda Swinton als lasziver Trinkerin.

Die Galas "European Shooting Stars", die Verleihung der Berlinale Kamera an Geoffrey Rush und die Verleihung des "Goldenen Ehrenbären" werden auf 3sat.de präsentiert. Beide sind zu einer festen Insitution der Berlinale geworden und ehren einerseits die ganz jungen Talente und andererseits die "alten Hasen" des Geschäfts. Zu den Shooting Stars 2017 zählt auch der junge Kölner Louis Hofmann.
mehr ...

© zdf
mehr ...mehr ...
Der australische Schauspieler Geoffrey Rush erhält eine Berlinale Kamera
Die Gewinner der 67. Berlinale wurden am 18. Februar in der ebenfalls von Anke Engelke moderierten "Bären-Gala" feierlich von den Jury-Mitgliedern verkündet. 2016 wurde der "Goldene Bär" an Regisseur Gianfranco Rosi für seinen Dokumentarfilm "Fuocoammare" verliehen, der die Dringlichkeit der Flüchtlingskrise in den Fokus rückte. 3sat zeigte die Preisverleihung 2017 sowie Interviews mit den Gewinnern und die Einschätzung der Filmkritikerin Katja Nicodemus im Gespräch mit Rainer Maria Jilg live im Programm.
Mehr zur Bärenverleihung ...

Mehr Berlinale im Netz
Offizielle Seite der Berlinale 2017
Die Internationale Jury 2017
© berlinaleMehr über die Jury-Mitglieder um Präsidenten Paul Verhoeven auf www.berlinale.de
Lupe
Im Berlinale-Programm
3sat-Koproduktionen
Zwei Dokumentarfilme in der Reihe Lola@Berlinale
Spielfilmreihe in 3sat
© ZDF, Tat RadcliffeBärenstarkes Kino
Herausragende Filme vergangener Berlinale-Wettbewerbsjahrgänge
Kulturzeit
Berichte von der Berlinale
"Kulturzeit" ist - wie jedes Jahr - vor Ort, stellt Filme und Sektionen vor.
Festival-Blog
Entdeckungen auf der Berlinale
Hier berichtet die Filmredaktion 3sat über ihre Festivalbeobachtungen.
Links