© ap
Video der SendungVideo der Sendung
auslandsjournal extra vom 08.06.2018
Diese Woche berichtet das auslandsjournal extra über Alexander Gerst vor seinem Aufbruch ins All, Mallorcas Abwasserproblem und Hassverbrechen in den USA.
Kasachstan: Kommandant Gerst auf dem Weg zur ISS
© dpa
Mission „Horizons“: Der deutsche Astronaut Alexander Gerst fliegt zum zweiten Mal zur ISS – diesmal als der erste deutsche Kommandeur, den die Raumstation in ihren 20 Jahren im All gesehen hat.

Das auslandsjournal extra hat Alexander Gerst in den letzten Tagen vor seinem zweiten Start vom Weltraumbahnhof Baikonur in Kasachstan begleitet.

Spanien: Mallorcas Problem mit dem Abwasser
© dpa
Mallorca - die Lieblingsinsel der Deutschen. Doch immer wieder werden die Strände rund um Palma gesperrt. Der Grund: bei starken Regenfällen fließt verunreinigtes Wasser ins Meer. Mallorca hat ein Problem mit dem Abwasser.

Ein Abwasserrohr ragt direkt in die Bucht von Palma und verseucht das Badewasser am liebsten Strand der Deutschen. Julia Lösch ist in den Streit um die Badewasserqualität eingetaucht.

USA: Trump, Twitter und die Pöbler
© ap
Im Wahlkampf, aber auch als Präsident, hat Donald Trump einen neuen politischen Ton geprägt: Voller Anfeindungen, Diffamierungen und Beleidigungen.

Wenig überraschend, dass sich dies auch im Alltag auswirkt. Gerade Angehörige von Minderheiten leiden unter Aggressionen, Ausgrenzung und Beleidigungen.

Sendedaten
Der wöchentliche Blick in die Welt am 08. Juni 2018, um 21.30 Uhr.

Mail: auslandsjournal-extra@3sat.de
VideoModeration: Linda Kierstan