Übersicht
TV-Programm
Mittwoch, 24. Juni
© WDR/Kasper & Albrecht/Jürgen Foss Video
Adriaan Straathof während eines Interviews auf der Messe "Euro-Tier"
Der Schweine-Baron
Film von Thomas Kasper
Er gilt als der größte "Schweine-Baron" Europas, Adriaan Straathoff. In Ostdeutschland baut seine Firma gerade ein neues Schweine-Imperium von Mecklenburg-Vorpommern bis Sachsen auf.
© WDR/Kasper & Albrecht/Jürgen Foss Lupe
Schweinehaltung in der Mastanlage in Kleindemsin
Die Mega-Ställe in Ostdeutschland dürfe kaum jemand betreten, sagen Kritiker. Kontrolleure berichten, auch sie hätten ihre Schwierigkeiten. Derzeit laufen mehrere Verfahren. Ein Vorwurf: Ställe seien angeblich ohne Baugenehmigung gebaut, und es sollen angeblich viel mehr Schweine gezüchtet werden als zugelassen.

© WDR/Kasper & Albrecht/Jürgen Foss Lupe
Eine in Teilen illegal errichtete Schweinemastanlage in Binde.
Den Bewohnern um die Schweineanlagen "stinkt" es jedenfalls gewaltig und sie protestieren gegen den Fleischriesen aus Holland. Vor zehn Jahren gingen in Holland die dortigen Behörden mit Anwälten und Polizeigewalt gegen Straathof vor. Damals lauteten die Vorwürfe: Schwarzbauten, Tierquälerei und Überbelegung der Ställe.

Der Autor macht sich auf die Spur der Schweine und zeichnet den neuen Weg des "Schweine-Barons" in Ostdeutschland nach.


Sendedaten
Freitag, 14. März 2014, 20.15 Uhr
Links