Übersicht
TV-Programm
Mittwoch, 24. Juni
In 24 Stunden um die Welt (2009)
Thementag zum Welterbe der Menschheit
Bereits zum dritten Mal unternehmen wir eine Reise "In 24 Stunden um die Welt". Während des Thementages am 20. Dezember 2009 zeigen wir Ihnen mehr als 90 filmische Essays über die von der UNESCO geschützten Weltkultur- und Weltnaturstätten.
Alle Ziele der Reise auf der Weltkarte
Wir laden Sie zu einer Weltreise mit 90 Stationen ein: Hier im Internet können Sie die Ziele des Thementages "In 24 Stunden um die Welt" auf der Weltkarte nachverfolgen und sich alle Welterbestätten in Text, Bild und Video ansehen.
Flash starten

Als Astronaut in sieben Tagen 112 Mal um die Erde
© Bild: IRS
Ernst Messerschmid hat 1985 eine ganz besondere Dienstreise angetreten. Sieben Tage und 44 Minuten schickte ihn sein Arbeitgeber ins Weltall. Der Physiker war Astronaut des ersten von Deutschland finanzierten Space Shuttle Fluges. Während des Thementages wird er den Zuschauern von dieser ganz besonderen Erdumrundung erzählen. Im Interview beschreibt Ernst Messerschmid bereits vorab, wie der Planet Erde aus 400 Kilometern Entfernung aussieht.
weiter ...

Dieter Moor: "Ich trage Fernweh mit mir herum"
© Bild: SWR/Katie Scholl
Dieter Moor ist als Moderator der "Reiseleiter" des Thementages "In 24 Stunden um die Welt". Mit viel Neugierde interviewt er Reiseexperten, Weltenbummler und Abenteurer während der 24-stündigen Reise um den Globus. Er selbst würde allerdings weder in einem U-Boot, noch in einer Raumkapsel reisen, stellt er im Interview klar.
weiter ...

Regisseur Goggo Gensch im Interview
© Bild: SWR/Katie Scholl
Regisseur Goggo Gensch war der "Kapitän" bei den Dreharbeiten auf den zehn Decks im "Internationalen Maritime Museum" in Hamburg. Außerdem hat er bereits zum dritten Mal die Reiseroute für den Thementag "In 24 Stunden um die Welt" festgelegt. Was die Zuschauer erwartet, und wie sie sich am besten auf diese virtuelle Weltreise vorbereiten können, erzählt Goggo Gensch im Interview.
weiter ...

Reisen Sie mit uns um die Erde: Die Route
Einige Landschaften und menschliche Bauwerke sind so faszinierend und einzigartig, dass es sich die UNSECO zur Aufgabe gemacht hat, sie zu schützen. Diese Natur- und Kulturgüter der Menschheit, die einen "außergewöhnlichen universellen Wert" besitzen, zu erhalten, ist seit 1972 Aufgabe des "Welterbeprogramms" der Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur. Derzeit umfasst die Liste des Welterbes mehr als 890 Kultur- und Naturstätten. Einen Teil dieser "Schätze der Welt" bereisen wir an diesem Thementag, der dem Welterbe gewidmet ist. Daneben zeigen wir Ihnen auch interessante Interviews mit Weltreisenden, Autoren oder Astronauten.
weiter ...

Dreharbeiten mit Kapitän Gensch und (Film-)Crew
© Bild: Michael Zapf
Drehort für die Gespräche von Moderator Dieter Moor mit seinen Gästen war das "Internationale Maritime Museum" in Hamburg. Auf zehn "Decks" drehte Regisseur Goggo Gensch in Schatzkammern und vor dem Totenschädel von Störtebeker. Obwohl die Film-Crew am Drehort gegen knarrende Holzdielen, einen eigenwilligen Aufzug und neugierige Museumsbesucher kämpfen musste, kam es zu keiner Meuterei.
weiter ...

Rückblick (2007): In 24 Stunden um die Welt
Schon 2007 begleiteten wir Sie mit einem Thementag ein Mal um die Welt. Interviews und Berichte zu den Dreharbeiten Bereits zum zweiten Mal nimmt 3sat seine Fernsehzuschauer mit auf eine virtuelle Reise "In 24 Stunden um die Welt". Am Thementag werden 95 faszinierende Weltkulturerbestätte in 53 Ländern vorgestellt. Die Filme aus der Sendereihe "Schätze der Welt – Erbe der Menschheit", die Sie auch hier im Internet ansehen können, entführen die Zuschauer an die entlegensten Orte auf dem Globus.
weiter ...

Sendedaten
Sonntag, 20. Dezember 2009, ab 6.00 Uhr
In 24 Stunden um die Welt
Auch am 17.4.2011 wieder
Suchen Sie den aktuellen Thementag: Die Reise zum "UNESCO-Welterben", zu den außergewöhnlichsten Natur- und Kulturlandschaften, findet wieder am Sonntag, 17 April 2011 statt. Wir besuchen 24 Stunden lang 100 dieser Welterbestätten
Info
Reiseberichte von Abenteurern
Videos
Videos zur Sendung