© LWL Museum Münster
LWL-Museum für Kunst und Kultur
Skulptur Projekte Münster
© LWL Museum Münster LWL-Museum für Kunst und Kultur
LWL-Museum für Kunst und Kultur
Alle zehn Jahre blickt die Kunstwelt nach Münster: Die Skulptur Projekte locken hunderttausende Besucher aus aller Welt an.
Ab dem 10. Juni 2017 verwandelt sich die Stadt wieder 114 Tage lang in einen öffentlichen Kunstraum. Veranstalter der im 10-jährigen Turnus stattfindenden Super-Schau ist das LWL-Museum für Kunst und Kultur.

Prominenter Gast: Friederike Kempter
©  imago_lumma Foto Friederike Kempter
Friederike Kempter
Markus Brock checkt das Museum und begibt sich mit seinem Gast Friederike Kempter in Münster auf Skulpturen-Entdeckungstour. Friederike Kempter kennt die sympathische Studentenstadt ziemlich gut und die Münsteraner kennen die Schauspielerin. Seit 2002 ermittelt sie als Nadeshda Krusenstern im beliebtesten "Tatort" der ARD an der Seite von Axel Prahl und Jan Josef Liefers.

LWL-Museum für Kunst und Kultur
© LWL Museum Münster LWL-Museum für Kunst und Kultur
LWL-Museum für Kunst und Kultur
Das 1908 am historischen Domplatz eröffnete Museum erhielt 2014 einen postmodernen Neubau mit einem lichtdurchfluteten Foyer. 1000 Jahre Kunst, vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart, vereint die mehr als 300.000 Objekte zählende Sammlung: Grafiken, Fotografien, und Kunsthandwerk. Gemälde von August Macke und Gerhard Richter gehören ebenso dazu wie Videoarbeiten von Pipilotti Rist und Nam June Paik.

Skulptur Projekte Münster 2017
©  skulpturprojekte münster Kasper König
Kasper König
Jüngst entstanden im Museum einige der neuen Werke für die Skulptur Projekte 2017. 35 Künstlerinnen und Künstler aus 19 Ländern sind dazu eingeladen. Sie suchen sich im Vorfeld einen Platz aus und realisieren ihre Ideen. Unter einer Bedingung: Das Werk ist nur auf Zeit hier, wird danach wieder abgebaut. 1977 rief Kasper König die Skulptur Projekte Münster gemeinsam mit Klaus Bußmann ins Leben. Was anfangs Kritik und Protest erntete, ist zum kulturellen Highlight avanciert. Und auch 2017 ist Kasper König als Kurator mit dabei. Markus Brock spricht mit ihm über die aktuellen Trends in der Skulptur.

Info
© LWL Museum MünsterLWL-Museum für Kunst und Kultur
Info
©  skulpturprojekte münsterSkulptur Projekte Münster