Übersicht
Kalender
November 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
Archiv
Vergangene Sendungen
Museen sind sinnliche Erlebnisorte für die ganze Familie, ob die Albertina in Wien oder die Museumsinsel Berlin.
Hier finden Sie alle bislang gesendeten "Museums-Checks" und weitere Informationen zu den Museen.
Navigationselement
Lupe
Buchheim Museum am Starnberger See
Mein "Blaues Land" nannte Franz Marc die malerische Gegend zwischen Kochel-, Staffel- und Starnberger See. Der Museums-Check reist auf den Spuren der Expressionisten durch das bayrische Voralpenland.
"Museum der Phantasie"
Moderator Markus Brock besucht das Franz Marc Museum, das Schlossmuseum Murnau und das Buchheim Museum.

© swr saal Lupe
Buchheim Museum
Als "Museum der Phantasie" wurde es von Lothar-Günther Buchheim (1918-2007), dem Künstler, Verleger und Autor des Bestsellers "Das Boot", 2001 in idyllischer Lage am See eröffnet. Seine bedeutende Expressionisten-Sammlung setzte er mit Volkskunst, außereuropäischen Kultgegenständen und eigenen Arbeiten in Dialog. Kann diese eigenwillige Mischung funktionieren? Markus Brock unterhält sich darüber mit dem Leiter des Museums, Daniel J. Schreiber.

Buchheims kreatives Chaos
Lupe
Im Privathaus von Lothar-Günther Buchheim
Markus Brock trifft im Buchheim Museum als prominenten Gast Marianne Sägebrecht. Bei einer Rikscha-Fahrt durchs Museum und einer ganz besonderen Kunst-Kaffeepause erzählt die Schauspielerin so manche Anekdote. Marianne Sägebrecht hat Buchheim gekannt und wirft auch einen Blick in sein Privathaus, wo er lange Jahre gelebt und gearbeitet hat. Bis heute sieht es dort aus wie zu seinen Lebzeiten. Ein kreatives Chaos, in dem Lothar-Günther Buchheim seine unzähligen Kunstwerke und Ideen entwickelte.

Sendedaten
Sonntag, 21. September 2014, 18.30 Uhr
Info
Buchheim Museum
Prominenter Gast
Marianne Sägebrecht
Mit ihrer ansteckenden Herzlichkeit und ihrer natürlichen Art ist Marianne Sägebrecht eine Ikone in der deutschen Filmlandschaft. Markus Brock begrüßt die Schauspielerin als Gast im Museums-Check.
Franz Marc & die Expressionisten
Die Malerexoten
Zu Lebzeiten hat man die Expressionisten regelrecht verachtet. Auch dem Maler Franz Marc wurde erst nach seinem Tod Ruhm und Ehre zuteil. In Kochel am See befindet sich heute das Franz Marc Museum.
Hinter den Kulissen
Bonusvideos
Gerade mal fünf Mark monatlich hat der Maler Franz Marc für seine Unterkunft im bayrischen Sindelsdorf bezahlt. Wie Franz Marc und seine Zeitgenossen damals hier lebten, erfahren Sie in den Bonusvideos.