Übersicht
Kalender
Dezember 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
Archiv
Vergangene Sendungen
Museen sind sinnliche Erlebnisorte für die ganze Familie, ob die Albertina in Wien oder die Museumsinsel Berlin.
Hier finden Sie alle bislang gesendeten "Museums-Checks" und weitere Informationen zu den Museen.
Navigationselement
© Kunstsammlungen Chemnitz Video
Kunstsammlungen Chemnitz
Das "Museum des Jahres 2010"
© SWR Martina Klug Lupe
Markus Brock mit Ingrid Mössinger
Dresden, Leipzig, Chemnitz sind das magische Kunstdreieck in Sachsen! Die Kunstsammlungen Chemnitz wurden 2010 zum "Museum des Jahres" gekürt und das haben sie vor allem einer unerschrockenen Schwäbin zu verdanken. Die Direktorin Ingrid Mössinger hat es in 16 Jahren geschafft, Chemnitz mit vier Museen in die erste Liga der deutschen Museen-Landschaft zu bringen. Die maroden Häuser wurden nach der Wende aufwändig renoviert, Meisterwerke angekauft, hochkarätige Sammlungen gewonnen und glanzvolle Sonderausstellungen realisiert.

"Stadt der Moderne"
© SWR Martina Klug Lupe
Museum am Theaterplatz
Chemnitz nennt sich "Stadt der Moderne" und beruft sich dabei auf einen berühmten Sohn der Stadt: Karl Schmidt-Rottluff, den Mitbegründer der Künstlergruppe "Die Brücke". Ein paar Jahre früher war Edvard Munch zu Gast bei einem Chemnitzer Textilfabrikanten und hat dessen ganze Familie porträtiert. Heute kann man Kunst vom Mittelalter über die Romantik bis zur Gegenwart erleben. Weitere Highlights sind selten gezeigte Bilder von Otto Dix und die ganze Bandbreite des Expressionismus von Ernst Ludwig Kirchner, Alexej von Jawlensky, Gabriele Münter und natürlich Karl Schmidt-Rottluff.

Strümpfe und Tapeten
© SWR Martina Klug Lupe
Textilsammlung
Ebenfalls einzigartig: die umfangreiche Sammlung von edlen Strümpfen, Stoffen und Tapeten, denn Chemnitz war um 1900 ein wichtiges Zentrum der europäischen Textilindustrie.
Markus Brock nimmt drei der vier Museen genauer unter die Lupe: das Museum am Theaterplatz, das Museum Gunzenhauser und das Henry van de Velde Museum in der Villa Esche. Als prominenten Gast begrüßt er dazu die Schauspielerin und Sängerin Eva-Maria Hagen.

Sendedaten
Sonntag, 25. September 2011
Prominenter Gast
© SWR Martina KlugEva-Maria Hagen
Hinter den Kulissen
Bonusvideos und Fotos aus Chemnitz
Ein skandalumwittertes Genie
Edvard Munch in Chemnitz
Links