Übersicht
Kalender
August 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
0102
03
04
05
06
07
0809
10
11
12131415161718192021
22
23
24
25
26
27
2829
30
31
01
02
03
04
© NDR/Kerstin Stelter Lupe
Cahit (Birol Ünel) und Sibel (Sibel Kekilli)
Gegen die Wand
Cahit und Sibel, die ihren traditionsbewussten Eltern entfliehen möchte, gehen eine Scheinehe ein. Während Cahit sich in die junge Frau verliebt, genießt sie mit mehreren Liebhabern ihre Freiheit. Ein Mehrfach ausgezeichnetes Drama von Fatih Akin.

Die Liebe kommt zu spät
© NDR/Kerstin Stelter Lupe
Sibel auf der Flucht vor ihrem Bruder
Doch langsam verliebt sich Cahit in die lebenshungrige 20-Jährige, die seinem Dasein einen Sinn gibt. Sibel aber genießt ihre neu gewonnene Freiheit in vollen Zügen und geht eine Affäre nach der anderen ein. Erst als es zu spät ist und Cahit im Affekt einen ihrer Liebhaber erschlägt, entdeckt auch sie, wie viel sie für ihren Ehemann empfindet. Sie verspricht, auf ihn zu warten, so lange er für seine Tat im Gefängnis sitzt. Doch als Cahit Jahre später entlassen wird, hat Sibel in Istanbul ein neues Leben begonnen. Cahit möchte seine große Liebe noch einmal sehen.

Sendedaten
Freitag, 2. Oktober 2015, 22.35 Uhr
Credits
Spielfilm, Deutschland 2004, 112 Minuten
Regie: Fatih Akin
Mit Birol Ünel, Sibel Kekilli, Catrin Striebeck, Güven Kirac, Meltem Cumbul, Stefan Gebelhoff u. a.
Links