© BR/Christian Rudnik
Das Sommerkonzert "Klassik am Odeonsplatz" gibt es seit 2000.
Klassik am Odeonsplatz
Das Münchner Open-Air-Event "Klassik am Odeonsplatz" startet am Freitag mit Starsopranistin Diana Damrau und dem BR-Symphonieorchester unter der Leitung von Cristian Macelaru mit einem französisch inspirierten Programm. 3sat überträgt das Konzert ab 21 Uhr.
Eröffnet wird mit Leonard Bernsteins "Candide"-Ouvertüre, eine Referenz an den Stardirigenten zu seinem 100. Geburtstag.
Dann beginnt der französische Teil des Programms: Diana Damrau singt eine Arie aus Jules Massenets Oper "Manon" sowie die "Juwelenarie" von Charles Gounod.
Es folgt die Violin-Adaption der "Méditation" aus Massenets Oper "Thaïs" sowie zwei der "Gymnopédies"von Erik Satie in der Orchesterfassung von Claude Debussy.

Nach der Pause spielt das BR-Symphonieorchester Antonín Dvořáks Symphonie Nr. 9 "Aus der Neuen Welt".


Macelarus Debüt auf dem Odeonsplatz

Cristian Macelaru feiert sein ersten Auftritt auf dem Odeonsplatz. Der 1980 geborene Dirigent ist sowohl in Europa als auch in den USA bereits aufgetreten. Im April 2017 debütierte er beim BR-Symphonieorchester unter anderem mit Schostakowitschs Symphonie Nr. 1 und Prokofjews "Symphonie classique".

Das Programm:

Leonard Bernstein Ouvertüre zu "Candide"
Jules Massenet "Suis je gentille ainsi? Je marche sur tous les chemins..." aus "Manon"
Jules Massenet "Méditation" aus "Thaïs"
Erik Satie Gymnopédies Nr. 1 und 3 (Orchesterfassung von Claude Debussy)
Charles Gounod "Un bouquet..Ah, je ris de..." Juwelen- Arie aus "Faust"
Antonín Dvořák Symphonie Nr. 9 e-Moll, op. 95 "Aus der Neuen Welt"

Der rumänische Dirigent Cristian Macelaru. © Sorin Popa Der rumänische Dirigent Cristian Macelaru.
Die deutsche Sopranistin  Diana Damrau.  © dpa/Jiyang Chen Die deutsche Sopranistin Diana Damrau.

Sendedaten
Festspielsommer

Freitag, 13. Juli 2018, 21.00 Uhr

Klassik am Odeonsplatz

Diana Damrau (Sopran)
Radoslaw Szulc (Violine)
Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks
Leitung: Cristian Macelaru

Info
© br "Klassik am Odeonsplatz"

Das Sommerkonzert "Klassik am Odeonsplatz" gibt es seit 2000. Es begann als Millenniumskonzert zur deutsch-französischen Aussöhnung.

Mittlerweile hat es sich zu einer Kulturveranstaltung mit jährlich bis zu 16.000 Besuchern entwickelt. Das Open Air Konzert wird organisiert von der Landeshauptstadt München und dem Bayerischen Rundfunk.

3sat-Festspielsommer 2018
© zdf janakayDas Programm im Juli

Großartige Festivals - internationale Stars: Konzerte, Opern und Ballettaufführungen zur besten Sendezeit!

Sonntag, 1. Juli, 20.15 Uhr:
Schleswig-Holstein Musik Festival 2018 - Eröffnungskonzert

Freitag, 13. Juli, 21.00 Uhr:
Klassik am Odeonsplatz

Samstag, 28. Juli, 20.15 Uhr:
Bayreuther Festspiele 2018: Lohengrin

Überblick
Festspielsommer 2018
Renommierte Festivals, herausragende Konzerte und Opern mit internationalen Stars. Von Mai bis September reist 3sat in seinem Festspielsommer zu den großen Festivals in den 3sat-Ländern Deutschland, Österreich und der Schweiz.