Lupe
Ian Rankin
Mein Edinburgh
Ian Rankin ist einer der erfolgreichsten Krimiautoren der Gegenwart.Von seinen Büchern wurden 60 Millionen Exemplare verkauft. Er ist damit die Nr. 1 der zeitgenössischen Krimiautoren Großbritanniens. InGünter Schilhans Dokumentation führt der Autor zu den Schauplätzenseiner in der schottischen Hauptstadt angesiedelten Inspektor-Rebus-Romane.
Edinburgh ist für Rankins Werke eine bedeutende Inspirationsquelle und die Schauplätze seiner Romane sind allesamt real. Der Bestseller-Autor beschreibt seine Passion so:

"Ich wurde Krimiautor, weil ich über Edinburgh schreiben wollte, über eine Stadt mit zwei Gesichtern. Touristen sehen die Burg, die Denkmäler, die Traditionen, die Kultur, aber nicht, was unter der Oberfläche schlummert. Ich wollte über das echte Edinburgh schreiben und machte die Stadt zu meiner Hauptfigur." "Ich fahre zu einem bekannten Menschen, der mir die Stadt vorstellt - zum Teil abseits der Sehenswürdigkeiten und touristischen Trampelpfade. Zugleich erfahre ich viel über diesen Menschen an jenem Ort, wo er sich zu Hause fühlt - oft mehr als in 'üblichen' Porträts", beschreibt Günther Schilhan das Konzept.

2014 würdigte eine Fachjury dieses Sendungskonzept und verlieh Günter Schilhan eine Romy für die "Beste TV-Dokumentation" .

Info
Die 3sat-Edition erhalten Sie im Fach- handel sowie im Internet u.a. unter:

www.shop.zdf.de
www.SWR-Shop.de
shop.orf.at
Ian Rankin - Mein Edinburgh
Film von Günter Schilhan
ISBN: 978-3-86923-162-4
ASIN: 3869231629
Dokumentation
Am 24. April 2014 wurde der Film von Günter Schilhan mit einer Romy für die beste Dokumentation ausgezeichnet und konnte sich damit gegenüber Produktionen aus dem In- und Ausland behaupten.