Lupe
Jochen Rindt
Jochen Rindt. Sein Name und sein tragisches Schicksal bewegen bis heute. Auch Menschen, die sich für Rennsport nie besonders interessiert haben, verbindet die Erinnerung an eine außergewöhnliche Persönlichkeit und an den einzigen Rennfahrer, der als Toter Formel 1-Weltmeister geworden ist.

Jochen Rindt war einer der außergewöhnlichsten Formel 1-Fahrer der Welt. 1970 verunglückte der 28-Jährige beim Abschlusstraining für den Grand Prix von Italien tödlich - doch sein Punktevorsprung brachte ihm dennoch posthum den Weltmeistertitel. Ob als Rennfahrer, cleverer Geschäftsmann oder als stilbildendes Vorbild der Pop-Generation jener Jahre - Jochen Rindt war seiner Zeit in vielem weit voraus.

"Jochen Rindts letzter Sommer" erzählt von der sensationellen Laufbahndes in Mainz geborenen und in Österreich aufgewachsenen Formel 1-Piloten. Bislang unbekanntes Filmmaterial aus dem Privatarchiv von Nina Rindt wird zum ersten Mal zusammen mit Bildschätzen aus den Archiven von ARD, ORF und ZDF gezeigt und der Verlauf des tragischen Unfalls in einer 3D-Animation rekonstruiert. Zeitzeugen und Weggefährten wie Jacky Ickx, Niki Lauda, Bernie Ecclestone, Herbie Blash, Heinz Prüller, Helmut Zwickl, Erich Walitsch und viele andere erinnern an den Menschen und Rennfahrer Jochen Rindt.

"Jochen Rindt lebt" gibt Einblick in das waghalsige Leben des vielbewunderten Motorsportlers: Kindheit, Schulzeit, das erste Auto, die ersten Rennerfolge und die Karriere in der Formel 1. In die Dokumentation ist bisher unveröffentlichtes und privates Filmmaterial von Rindts Familie und seinen Rennfahrerfreunden umfangreich eingebaut. Erstmals traten Rindts Halbbruder und ein Cousin vor die Kamera und sprechen über die gemeinsame Kindheit. Wegbegleiter und Freunde wie Helmut Marko, Jackie Stewart oder Helmut Zwickl berichten über den Rennfahrer und das Phänomen Jochen Rindt.
    "Als Rennfahrer weiß man nicht, wie lange man lebt, daher ist jede Minute eines Tages kostbar und darf nicht sinnlos vergeudet werden." Jochen Rindt

Info
Die 3sat-Edition erhalten Sie im Fach- handel sowie im Internet u.a. unter:

www.shop.zdf.de
www.SWR-Shop.de
Jochen Rindt
Zwei Dokumentationen auf einer DVD:
Jochen Rindts letzter Sommer
von Eberhard Reuß
Jochen Rindt lebt
von Christian Giesser
ISBN: 978-3-86923-014-6