Bitte aktivieren Sie Javascript!
Navigationselement
nicht verfügbar
Navigationselement
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
Videoganze Sendung vom Sonntag, 13. Mai 2018
Standbild Beitrag: Alle meditieren. Wer verändert die Welt? Alle meditieren. Wer verändert die Welt?56:44 min
Alle meditieren. Wer verändert die Welt?
aus der SRF-Reihe «Sternstunde Philosophie»: Meditationskurse boomen. Und viele Studien zeigen: Meditation macht stressresistenter und gelassener. Aber lässt sich auf dem Meditationskissen auch Mitgefühl trainieren? Ein Gespräch mit Richard Davidson, einem der wichtigsten Köpfe der Achtsamkeitsbewegung, und dem Skeptiker Theodore Zeldin.
Standbild Beitrag: Alle meditieren. Wer verändert die Welt? Alle meditieren. Wer verändert die Welt?
6. Mai 2018
 Hat der Wahnsinn einen Sinn? Philosophie trifft Psychiatrie59:04 min
Hat der Wahnsinn einen Sinn? Philosophie trifft Psychiatrie
aus der SRF-Reihe «Sternstunde Philosophie»
 Hat der Wahnsinn einen Sinn? Philosophie trifft Psychiatrie
nano 6. März 2017
 Im Gespräch: Wolfgang Putz5:13 min
Im Gespräch: Wolfgang Putz
Ein Recht auf den Tod
 Im Gespräch: Wolfgang Putz
scobel12. Oktober 2017
 Tierethik im Wandel4:11 min
Tierethik im Wandel
Noch stellt der Mensch sich klar über das Tier
 Tierethik im Wandel