Freitag 21.00 Uhr
Archiv & Vorschau
April 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
Vorschau
25.04.2014
Schluss mit "Made in China"?
Chinas Arbeiter mucken auf. Sie wollen mehr Rechte, mehr Geld, teilhaben am Aufschwung. Die Löhne steigen bereits zweistellig. Und die billige Werkbank der Welt steht heute längst woanders.
Navigationselement
Thema der Sendung: Energiewende
11.04.2014
Rolle rückwärts bei der Energiewende
Das wohl ehrgeizigste Vorhaben der Republik steckt fest. Bei der Förderung erneuerbarer Energien verordnet die Politik eine Vollbremsung. Kohle erlebt ein Comeback. Der CO2-Ausstoß steigt. War da was?
Navigationselement
Energiewende
11.04.2014
Reden Sie mit!
Kaum ein politisches Projekt ist so umstritten wie die Energiewende. Es wird wieder so viel Braun- und Steinkohle verfeuert wie seit Jahren nicht. Und beim Bau tausender Kilometer neuer Stromtrassen ist ebenfalls keine Lösung in Sicht.

Wird Deutschlands Vorzeigeprojekt zu einem unlösbaren Kraftakt? Diskutieren Sie mit!
Navigationselement
Energiewende: Ausland
11.04.2014
Spinnen die Deutschen?
Deutschland macht in Energiewende und wird von seinen Nachbarn beäugt - teils neugierig, teils spöttisch. Für die atomstrombegeisterten Franzosen ist klar: Ils sont fou, les Allemands!
NavigationselementNavigationselement
Energiewende: Flüssiggas
11.04.2014
Die heimliche Revolution
Die Krim-Krise zeigt, wie unangenehm die Abhängigkeit Europas von russischem Gas ist. Dabei gibt es eine Alternative: Flüssiggas aus Übersee. Fehlen noch die Verlade-Terminals.
NavigationselementNavigationselement
Webcam
Aktuelles Bild des Frankfurter Börsenparketts (© Gruppe Deutsche Börse)Börse Frankfurt
Aktuelle Indizes
Energiewende: Braunkohle
11.04.2014
Bagger voraus!
Just in Zeiten des Umstiegs auf regenerative Energieträger erlebt die Braunkohle, der schmutzigste der fossilen Brennstoffe, eine Renaissance. Sie ist einfach unschlagbar billig!
NavigationselementNavigationselement
Energiewende: EEG-Umlage
11.04.2014
Glück gehabt!
Deutschlands größte Mälzereigruppe hat eigens ein modernes Gaskraftwerk gebaut, um Stromkosten zu sparen. Dafür wäre man beinahe von der Politik bestraft worden.
NavigationselementNavigationselement
Energiewende
09.04.2014
Alles Quatsch? Nein!
Am Ende ist es eine Frage des Preises. Regenerativ erzeugter Strom ist teurer als konventioneller. Deswegen steigen mit der Energiewende die Kosten. Am Ende aber wird alles gut.
Navigationselement