Freitag 21.00 Uhr
Archiv & Vorschau
November 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
Vorschau
28.11.2014
Kranke Gesundheitsbranche
Im deutschen Gesundheitssystem hapert es an allen Ecken und Enden. Mit Ökonomisierungstendenzen im großen Stil soll auf stetig steigende Kosten und auf mangelnde öffentliche Mittel reagiert werden.
Navigationselement
Thema der Sendung: Kuba
21.11.2014
Kubas Geldträume
Das kommunistische Kuba macht einen kleinen Schritt hin zur Marktwirtschaft: Kubanische Firmen dürfen in ausländischer Hand sein, erklärt die Regierung.
Navigationselement
Reden Sie mit!
21.11.2014
Kuba in der Klemme

Kuba lockert seine sozialistische Planwirtschaft, um ausländische Investoren ins Land zu holen. Denn Devisen hat das Land dringend nötig. Folgen auf diesen vorsichtigen Öffnungskurs nun auch politische Freiheiten?

Diskutieren Sie mit Frank Seifert, Wirtschaftsanwalt und Präsident der Deutsch-Kubanischen Juristenvereinigung
Navigationselement
Kuba: Neue Gesetze
21.11.2014
Investoren willkommen
Kuba braucht Investitionen aus dem Ausland. Auf der internationalen Wirtschaftsmesse in Havanna hat die Regierung die neue Sonderwirtschaftszone Mariel vorgestellt.
NavigationselementNavigationselement
Kuba: makroskop
21.11.2014
Kubas Geldquellen
Auch wenn Kuba wenig Industrie hat, verfügt das Land über einige Einnahmequellen. Neben dem Tourismus sind dies Zucker- und Nickelexporte und Zuwendungen von Exilkubanern.
NavigationselementNavigationselement
Webcam
Aktuelles Bild des Frankfurter Börsenparketts (© Gruppe Deutsche Börse)Börse Frankfurt
Aktuelle Indizes
Kuba: Tourismus
21.11.2014
Sonne, Sand und Meer
Kuba hat 6000 Kilometer Traumküste aber keine Devisen. Die Lösung liegt auf der Hand: Moderne Hotelanlagen sollen Geld in die leeren Kassen spülen.
NavigationselementNavigationselement
makro nachgehakt
21.11.2014
Flexible Ich-AG
Vor 4 Jahren hat Makro über den kubanischen Friseur Fermin Gonzalez berichtet. Damals hatte er sich gerade in seiner Garage mit Kamm und Schere selbstständig gemacht. Was ist aus ihm geworden?
NavigationselementNavigationselement
Öffentliche Finanzen
14.11.2014
Klamme Kommunen
Die gute Wirtschaftslage und Steuererhöhungen sorgen für mehr Geld in den öffentlichen Haushalten. Doch trotz der Rekordeinnahmen, klafft in den Kassen vieler Kommunen eine Lücke.
NavigationselementNavigationselement