Freitag 21.00 Uhr
Kalender
Juli 2017
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
0607
08
09
10
11
12
1314
15
16
17
18
19
2021
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
02
03
04
05
06
Vorschau
Sendung am 21. Juli
Afrika Digital
Afrika digitalisiert sich mit rasender Geschwindigkeit. Das erregt das Interesse der Investoren. Bis 2020 sollen 60 Prozent des Kontinents ans digitale Breitbandnetz angeschlossen sein.
Navigationselement
Rückblick
Sendung vom 14. Juli
Ruhe sanft - und günstig
Das Bestattungsgeschäft ist krisenfest, so hieß es lange. Gestorben werde schließlich immer. Doch längst leiden Bestatter, Steinmetze, Sargbauer und sogar Friedhöfe an zu wenigen Aufträgen.
Navigationselement
Afrikas Wirtschaft
Jenseits von Entwicklungshilfe
Die Entwicklungspolitik in Afrika erfährt einen Paradigmenwechsel: Der Privatsektor soll's richten. Pierre Guislain von der African Development Bank erklärt gegenüber makro, was das konkret bedeutet.
Navigationselement
G20: Experten-Interview
Im Schatten der Wirtschaftsinteressen

Deutschland ist der achtgrößte Schattenfinanzplatz der Welt, kritisiert der Politikwissenschaftler Hans-Jürgen Burchardt im Vorab-Interview mit makro-Moderatorin Eva Schmidt.

Mit Blick auf den G20-Gipfel fordert er eine stärkere Diskussion über Geldwäsche und Steuerhinterziehung in Deutschland.
Navigationselement
Bestattungsbranche
Grab im eigenen Garten
Der eigene Garten als letzte Ruhestätte? Bestattungswünsche werden bunter. Doch Deutschland gilt als strenger Totenwächter. Bestattet wird nach DIN EN 15017.
Navigationselement
G20: China
Prima Klima
Dank Kohle und fossilen Brennstoffen hat China bisher die meisten Treibhausgase weltweit ausgestoßen. Nun will das Land Vorreiter beim Klimaschutz sein und investiert in erneuerbare Energien.
NavigationselementNavigationselement
Hintergrund
Globale Energiewende
Eine Studie zur Entwicklung der weltweiten Stromerzeugung kommt zu einem erstaunlichen Ergebnis: Sonne sticht, Kohle wird begraben - und alles geht schneller als gedacht.
Navigationselement
G20: Handelsabkommen
Fairer Handel?
EU-Kommissarin Cecilia Malmström setzt sich für fairen Handel ein. Beispiele aus Spanien und Afrika zeigen jedoch, dass es sowohl in der EU als auch bei ihren Handelspartnern weiterhin Verlierer gibt.
NavigationselementNavigationselement
G20: Fair Trade
Unternehmensziel Nachhaltigkeit
Die Firma VAUDE produziert nachhaltig Outdoor-Ausrüstung. Auch ihre Zulieferer sollen einen hohen Sozial- und Umweltstandard gewährleisten.
NavigationselementNavigationselement
Europa: Entwicklungshilfe
"Not just spread money in the wild"
The EU is committing itself to a new way of international development, most notably in Africa. It's all about stimulating investment, explains EU Director-General Stefano Manservisi.
NavigationselementNavigationselement