Lieferwahnsinn: Wege aus dem Zustellchaos
Lieferwahnsinn
Wege aus dem Zustellchaos
Zig Millionen Pakete werden täglich ausgeliefert. Die Folgen: Verstopfte Straßen und schlechte Luft. Neue Zustellmöglichkeiten müssen her. Wie etwa in Gent, dort liefert Bubblepost mit einer Art Segway.
''Play''-Symbol
Singapur: Lebensqualität statt Verkehrsinfarkt.
Singapur
Lebensqualität statt Verkehrsinfarkt
Singapur regelt über Geld das Verkehrsaufkommen. Autos und ihre Zulassung sind extrem teuer, jede Straße kostet Maut. Die Einnahmen investiert der Staat in den Nahverkehr und der ist extrem günstig.
''Play''-Symbol
Daten & Fakten zum Thema Stau
makroskop
Daten & Fakten zum Thema Stau
Insgesamt 723tausend Staus zählte der ADAC 2017. Im Schnitt steckten deutsche Autofahrer 30 Stunden mit ihrem Auto fest. Dadurch entstand ein volkswirtschaftlicher Schaden von knapp 80 Milliarden Euro.
''Play''-Symbol
ÖPNV-Shuttle: Mobil auf Abruf
ÖPNV-Shuttle
Mobil auf Abruf
Mit der App nach Bedarf Bus oder Sammeltaxi rufen. Mit solchen Angeboten wird in Berlin oder Duisburg der öffentliche Nahverkehr schon kostengünstig erweitert. Sinnvoll – meinen nicht nur Experten.
''Play''-Symbol
Interview mit OSZE-Koordinator Per Fischer: Blauhelme könnten wichtiger Schritt zum Frieden sein
Interview mit OSZE-Koordinator Per Fischer
Blauhelme könnten wichtiger Schritt zum Frieden sein
Immer noch sterben im Osten der Ukraine fast jeden Tag Menschen, daran ändert auch das Minsker Friedensabkommen nichts. Dennoch setzen sich die Konfliktparteien weiter an einen gemeinsamen Tisch und verhandeln.
Rückblick: Abgebrüht - das bittere Geschäft mit dem Tee
Rückblick
Abgebrüht - das bittere Geschäft mit dem Tee
Die Deutschen entdecken die feine Teekultur. Für erstklassige Blätter zahlen sie hohe Preise. Die Tee-Arbeiter in Darjeeling und Assam profitieren von dem Boom in Deutschland nicht. Das große Geschäft machen andere.