Freitag 21.00 Uhr
Kalender
Dezember 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
0102
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
01
Vorschau
Sendung am 9. Dezember
Afrika Digital
Afrika digitalisiert sich mit rasender Geschwindigkeit. Das erregt das Interesse der Investoren. Bis 2020 sollen 60 Prozent des Kontinents ans digitale Breitbandnetz angeschlossen sein.
Navigationselement
Rückblick
Sendung vom 25. November
Billige Lebensmittel
Essen ist bei uns so billig wie sonst kaum in der EU. Vier große Lebensmittel-Discounter beherrschen den Markt und drücken die Preise. Die deutsche Agrarindustrie ist die günstigste Europas.
Navigationselement
Alles zur Russland-Sendung
Sendung vom 2. Dezember
Russland in Bedrängnis
Russlands Wirtschaft steckt fest. Die Sanktionen des Westens und der niedrige Ölpreis halten die Wirtschaft in der Krise. Internationale Investoren, mithin Geld und Ideen, bleiben fern.
Navigationselement
US-Wahl
Trumps Energiewende
Während die Klimakonferenz in Marrakesch die globale Energiewende verhandelt, plant Donald Trump seine ganz eigene Energiewende: Er will die Kohle wiederbeleben.

Es ist eine Rolle rückwärts, ein Angriff auf die Vernunft. Dieser Angriff wird scheitern.
Navigationselement
Russland: Vorabinterview
Auf der Höhe der Macht
Die russische Führung sei nicht mehr an westlicher Expertise interessiert, sagt der Russland-Kenner Prof. Gerhard Mangott im Vorabinterview mit makro-Moderatorin Eva Schmidt.
Navigationselement
Russland: makroskop
makroskop Russland
Die Rezession in Russland verlangsamt sich. Trotzdem ist 1% Wachstum, das für 2017 erwartet wird, zu wenig. Strukturelle Probleme, Justizwillkür und Sanktionen hemmen die Wirtschaft.
NavigationselementNavigationselement
US-Wahl: Interview
"Völlig unklar"
Wie reagiert die lateinamerikanische Welt auf Donald Trump - nach dessen Wahlkampfpöbeleien? makro-Moderatorin Eva Schmidt fragt den Politikwissenschaftler Wolfgang Muno.
Navigationselement
Russland: Reformen
Reformwüste Russland
Eine florierende Wirtschaft lebt von Innovation und Fortschritt. Dafür braucht es den Wettbewerb der Ideen. Für den ist im staatskapitalistischen Russland kein Platz.
NavigationselementNavigationselement
Russland: Sanktionen
Durchhalten!
Auch wenn Russland die Sanktionen mit einem Achselzucken abtut, stören sie auf Unternehmensebene doch ganz erheblich, wie makro-Reporter Markus Böhnisch herausfand.
NavigationselementNavigationselement
Buchmesse
makro fragt nach
Wirtschaft ist überall. Auch auf der Buchmesse. makro-Moderatorin Eva Schmidt im Gespräch mit namhaften Autoren zu wichtigen Wirtschaftsthemen.
Navigationselement