Freitag 21.00 Uhr
Archiv & Vorschau
März 2015
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
23
24
25
26
27
28
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
181920
21
22
23
24
25
26
272829
30
31
01
02
03
04
05
Vorschau
10.04.2015
Saudi-Arabien - Nichts als Öl?
Das Königreich Saudi-Arabien hat ein Problem, welches mit Geld allein nicht wegzukriegen ist: das rasante Bevölkerungswachstum. Die Hälfte der Saudis ist jünger als 25 Jahre, ein Drittel von ihnen hat keinen Job.
Navigationselement
Nigeria: Präsidentschaftswahl
Goodluck oder goodbye
In der ersten Amtszeit hat Nigerias Präsident Goodluck Jonathan seinem Land kein Glück gebracht. Samstag hat Nigeria gewählt. Das Rennen war noch nie so eng. Erste Ergebnisse werden Montagabend erwartet.
Navigationselement
Nigeria: Korruption im Ölsumpf
Das Imperium schlägt zurück
Lamido Sanusi, Nigerias angesehener Notenbankchef, wagte den Stich ins Wespennest. Der mächtige staatliche Ölkonzern lasse Milliardensummen in dunklen Kanälen versickern, so sein Urteil.

Sanusi selbst sollte dies am Ende kein Glück bringen. Nigerias Präsident Jonathan zwang ihn aus dem Amt.
Navigationselement
Sendung vom 27. März
Glaube und Profit
Die Wirtschaft gibt sich rational. Tatsächlich ist das Handeln der Märkte vor allem Psychologie. Selbst unser Geld funktioniert nur, weil wir an den Wert bedruckter Scheine glauben.
Navigationselement
Spekulationsblasen: Tulpomanie
Der bunte Wahnsinn
Eine Spekulationsblase hat einen realen Kern. Der Rest ist Glaube. In Holland vor 300 Jahren glaubte die Anlegergemeinde an die Tulpenzwiebel. Und wie!
Navigationselement
Interaktiv
Geld: Reden Sie mit!
Viele Leute fragen sich: Was ist eigentlich Geld? Und können wir ihm überhaupt noch vertrauen? Denn die uferlose Geldschöpfung der Zentralbanken macht vielen Angst.
Navigationselement
Glaube & Profit: Unser Geld heute
Mehr Schein als Sein
Die Geschichte des Geldes ist eine Reise in die Abstraktion. Von der Silbermünze über Papier- bis hin zu rein elektronischem Geld. Das Misstrauen in den Wert wächst.
NavigationselementNavigationselement
Glaube & Profit: Geld
Das große Versprechen
Früher hatte Geld einen Wert an sich. Die Geldmenge entsprach dem verfügbaren Gold und Silber. Heute ist Geld eine Schuld - und ein Versprechen, diese zu begleichen.
NavigationselementNavigationselement
Glaube & Profit: Calvinismus
Durch Geld zu Gott?
Jean Calvin gilt als der theologische Wegbereiter des Kapitalismus. Doch damit wird der Reformator, der im 16. Jahrhundert "Leistung lohnt sich" predigte, missverstanden.
NavigationselementNavigationselement