Montag bis Freitag 19.20 Uhr
Archiv & Vorschau
September 2015
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
31
01020304
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
Moderation
PORTRÄT
Andrea Meier
Wenn Andrea Meier nicht gerade vor oder hinter der Kamera steht, textet und illustriert sie Kinderbücher. Kunst und Malerei sind für sie nicht nur Ent-
spannung, sondern Universalsprache.
NavigationselementNavigationselement
Gesellschaft
Das Fremde in uns
Fremde Flüchtlinge im eigenen Land - bei vielen weckt das Ängste vor dem Fremden, dem Anderen. Warum? Wie damit umgehen? Das beantwortet uns die Schweizer Psychologin Verena Kast im Interview.
Navigationselement
Mediathek
SENDUNG vom 03.09.2015
Sendung verpasst?
NavigationselementNavigationselement
Aktuelles
"66 SEKUNDEN NEWS"
Kulturzeit-Nachrichten
NavigationselementNavigationselement
Gesellschaft
"Deutsche machen"
"Multikulti ist ganz nett, aber entscheidend ist, dass diese Menschen in unsere Gesellschaft hineinpassen." Der Politologe Herfried Münkler will aus Flüchtlingen "Deutsche machen".
Navigationselement
Mediathek
Emotionale Gesellschaft
Das Bild eines syrischen Kindes, das tot an einem Ferienstrand im Südwesten der Türkei liegt, hat die Welt besonders schockiert. Was sagt es uns? Brauchen wir solche Bilder?
NavigationselementNavigationselement
Tipps
Fotos, Film, Musik

- Black & White
- I Want To See The Manager
- Leon Bridges
Navigationselement
Gesellschaft
Friedenpreis für Adonis
Der syrisch-libanesische Dichter Adonis soll den Erich-Maria-Remarque-Friedenspreis der Stadt Osnabrück bekommen. Doch das stößt Intellektuellen und Oppositionellen auf.
Navigationselement
Mediathek
GESPRÄCH mit Gerald Hauzenberger
Europas Flüchtlinge
Der Österreichische Filmemacher Gerald Hauzenberger arbeitet seit mehr als zwei Jahren an einem Dokumentarfilm über Flüchtlinge, "Last Shelter". Ein Gespräch.
NavigationselementNavigationselement
Schwerpunkt
Flüchtlingskrise
Kein Tag vergeht, an dem man nicht von Übergriffen und Anschlägen auf Flüchtlinge in Deutschland hört. Doch auch der Protest gegen den Protest wächst. Mund aufmachen!
Navigationselement