Montag bis Freitag 19.20 Uhr
Archiv & Vorschau
Juli 2014
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
30
01020304
05
06
0708091011
12
13
1415161718
19
20
2122232425
26
27
28293031
01
02
03
Sommersendung
SENDUNG vom 24.07.2014
Kulturzeit kompakt
Kulturzeit macht Sommerpause - aber Sie müssen nicht auf Ihre tägliche Dosis Kultur verzichten. Vom 21. Juli 2014 an bietet "Kulturzeit kompakt" Kultur-Informationen in acht Minuten.
NavigationselementNavigationselement
Gesellschaft
Kunstverchecker in U-Haft
Er verkauft Kunstwerke an Leute mit viel Geld, aber wenig Sachverstand. Im Juni wurde Kunstberater Helge Achenbach festgenommen. Und das Landgericht Essen entschied: Er bleibt vorerst in Untersuchungshaft.
Navigationselement
Gesellschaft
Verbalattacken
Judenfeindliche Parolen bei Nahost-Demos haben eine heftige Diskussion ausgelöst. Die Regierungen Deutschlands, Frankreichs und Italiens verurteilen die "antisemitische Hetze".
NavigationselementNavigationselement
Gesellschaft
Hässliche Attacke
Ein Übungskick im Salzburger Bischofshofen: Maccabi Haifa trifft auf OSC Lille. Ein Testspiel, wie es viele vor Saisonbeginn gibt. Doch dann eskaliert die Situation.
Navigationselement
Film
Hochglanzdröhnung
Es ist das weltweit größte Heavy-Metal-Festival und das zweitgrößte Festival Deutschlands: das "Wacken Open Air". Zur 25. Ausgabe erscheint nun die Doku "Wacken 3D" im Kino.
NavigationselementNavigationselement
Salzburger Festspiele
Wie singende Engel
Die Salzburger Festspiele widmen sich 2014 in einer Reihe dem Islam und dem Gesang der Sufis. Begleitet von diversen Instrumenten nähern sich die Singenden der Verzückung.
NavigationselementNavigationselement
Bregenzer Festspiele
Oper am Puls der Zeit
Bregenz im Festspielfieber: Am 23. Juli wird die mit Spannung erwartete Oper "Geschichten aus dem Wienerwald" uraufgeführt. HK Gruber hat Ödon von Horvaths Theaterklassiker vertont.
NavigationselementNavigationselement
Krimibuchtipp
Verschwörungstheorien
Der Killer: ein Profi. Der Auftraggeber: das mexikanische Drogenkartell. Das Opfer: ein Amerika-kritischer US- Bürger. Jeffery Deavers "Todeszimmer" - ein klarer Fall. Oder?
Navigationselement