Übersicht
Kalender
Mai 2016
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
25
26
27
28
29
30
01
02
03
04
05
06
07
08
09
101112
13
14
1516
17
1819
20
21
22
23
24
2526
27
2829
30
31
01
02
03
04
05
Fernsehfilm
Donnerstag, 26. Mai, 1.00 Uhr
Die Stunde des Wolfes
Rebecca flieht aus der Psychiatrie, um im Erzgebirge einem lange gehüteten Familiengeheimnis auf die Spur zu kommen. Im Heimatort ihres Mannes Henry vermutet sie die Ursache für seine Depressionen.
Navigationselement
Thementag Bergwelten
Samstag, 28. Mai, 21.45 Uhr
Die Tote in der Berghütte
Navigationselement
Thementag Bergwelten
Samstag, 28. Mai, 23.10 Uhr
Gletscherblut
Navigationselement
Spielfilm
Freitag, 27. Mai, 22.00 Uhr
Transsiberian - Reise in den Tod
In der Transsibirischen Eisenbahn treffen Roy und Jessie auf ein sympathisches Pärchen. Jeder zeigt sich zunächst von seiner besten Seite.
Navigationselement
Fernsehfilm
Sonntag, 29. Mai, 18.00 Uhr
Uferlos!
Naturfreundin Marlies besitzt ein idyllisches Seegrundstück. Als der neue Nachbar den alten Uferweg wieder für die Allgemeinheit öffnen will, eskaliert der Streit.
Navigationselement
Spielfilm
Sonntag, 29. Mai, 21.45 Uhr
Kim Novak badete nie im See von Genezareth
Erik und Edmund sind unsterblich verliebt in ihre schöne Vertretungslehrerin Ewa, doch diese hat eine heimliche Affäre.
Navigationselement
Fernsehfilm
Dienstag, 31. Mai, 20.15 Uhr
Eine Handvoll Briefe - Liebe im Gepäck
In einem vom Flughafen ersteigerten Koffer findet Kristin Liebesbriefe, die ihr die Sprache verschlagen. Sie sucht neugierig nach dem Adressaten.
Navigationselement
Close up - Das Kinomagazin
Dienstag, 31. Mai, 21.45 Uhr
"'Sweetie' hat eine Brückenfunktion"
Kritikerin Verena Lueken spricht über die Filme von Jane Campion und deren Weg vom Experimentalfilm hin zu einem größeren Publikum.
NavigationselementNavigationselement
Spielfilm
Mittwoch, 8. Juni, 22.25 Uhr
Largo Winch - Tödliches Erbe
Als der mächtige Firmenboss Nerio Winch ermordet wird, erbt sein Sohn Largo alles, wodurch dieser eiskalten Managern im Wege steht.
Navigationselement
Spielfilm
Donnerstag, 9. Juni, 22.25 Uhr
Largo Winch: Die Burma Verschwörung
Kaum hat Largo sein Milliardenerbe gegen eine Intrige verteidigt, führt ein neues, gefährliches Abenteuer ihn in den Dschungel Südostasiens.
Navigationselement
Spielfilm
Freitag, 10. Juni, 23.05 Uhr
Lawless - Die Gesetzlosen
Franklin County, Virginia 1931. Zu Zeiten der Prohibition blüht die illegale Schnapsbrennerei. Alle ordnen sich unter, nur die Bondurant-Brüder nicht.
Navigationselement
Spielfilm
Montag, 13. Juni, 23.45 Uhr
Durst
Der katholische Priester Sang Hyun stirbt bei einem Experiment. Wie durch ein Wunder steht er kurz darauf von den Toten wieder auf. Doch der Preis dafür ist hoch.
Navigationselement
Spielfilm
Dienstag, 14. Juni, 2.30 Uhr
Meine Frau, die Schauspielerin
Schauspielerin Charlotte und Yvan sind eigentlich ein glückliches Paar - wären da nicht die Liebesszenen, die sie in ihren Filmen spielen muss.
Navigationselement
Spielfilm
Mittwoch, 15. Juni, 0.40 Uhr
Mann im Bad - Tagebuch einer schwulen Liebe
Omar und Emmanuel haben sich gestritten. Nun geben sich beide große Mühe, einander zu zeigen, dass sie sich nicht mehr lieben.
Navigationselement
Spielfilm
Donnerstag, 16. Juni, 22.55 Uhr
Eine Nacht in Rom
Zwei junge, attraktive Frauen begegnen sich in Rom. Die Spanierin Alba lädt die Russin Natasha auf ihr Hotelzimmer ein. Der Beginn einer Nacht voller überraschender Gefühle.
Navigationselement
Dokumentarfilm
Den ganzen Film anschauen
Workingman's Death
Der österreichische Filmemacher Michael Glawogger reist um die Welt und schaut, wo körperliche Schwerstarbeit im 21. Jahrhundert noch zu finden ist.
NavigationselementNavigationselement
Fernsehfilm
Den ganzen Film anschauen
Verratene Freunde
Schulleiter Andreas Rogel lanciert den Spendenbetrug seines Freundes, des neureichen Bauunternehmers Peter Staude, in der lokalen Presse. Das hat für beide unangenehme Folgen.
NavigationselementNavigationselement
Dokumentarfilm
Den ganzen Film anschauen
Pripyat
Die "verbotene Stadt" Pripyat wurde nach der Tschernobyl-Katastrophe evakuiert, aber immer noch wohnen dort Kraftwerkmitarbeiter und "Selbstrücksiedler".
NavigationselementNavigationselement