kulturzeit
Kalender
Februar 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
28
29
30
31
01
02
03
0405060708
09
10
1112131415
16
17
1819202122
23
24
25
26
27
28
01
02
03
Livestream ab ca. 12.45 Uhr © dpa Lupe
Google träumt den Traum von der Universalbibliothek
Aufstand der Schreiber
"Kulturzeit extra" aus Klagenfurt:
Fällt die letzte Bastion des Analogen?
Gehen Urheberrecht und Copyright im Internet unter, weil die Idee der freien Verfügbarkeit das Bewusstsein für den Wert geistigen Eigentums aushöhlt? "Kulturzeit extra" nutzt die Gelegenheit und fragt im Rahmen der "33. Tage der deutschsprachigen Literatur" die Beteiligten selbst.
"Heidelberger Appell", "Open Access", "Google Settlement" - im Zweifelsfall gleich auch noch "E-Book" - das sind die Stichworte, um die ein heftiger Streit entbrannt ist, zwischen den Vertretern der angestammten Buchkultur, die dahinzusiechen scheint, und den Propheten einer neuen Welt, die den Text von der Fessel des klassischen "Codex" befreien will.

Donnerstag, 25.06.2009
© reuters Lupe
Die Datenhüter
Das Schreckgespenst der Traditionalisten hat einen Namen: "Google". Der Gigant scannt ganze Bibliotheken. Freiheit - oder Diebstahl?
weiter ...

© dpa Video
Die Angst der Verlage
Nirgends erfährt man derzeit mehr über unsere digitale Kultur als in der Bibliothek. Es schwelt ein Streit der Unibibliothek Darmstadt mit Ulmer
weiter ...

Eva Wannenmacher und Andreas Isenschmid diskutieren mit Roland Reuß, dem Initiator des "Heidelberger Appells", mit Rüdiger Wischenbart, einem Kritiker traditioneller Verlagsstrategien, und Horst Lauinger vom Manesse-Verlag über Urheberrecht.


Freitag, 26.06.2009
© dpa Lupe
Musik ist Trumpf
Es beginnt 1999: Musik taucht illegal im Internet auf. Doch so schnell, wie sie dort erscheint, so schnell wird sie oft auch wieder entfernt
weiter ...

© ap Lupe
Mein, dein, unser!
Die Angst vor dem digitalen Ausverkauf geht um. Konsequent arbeitet "Google" am Traum von der Universalbibliothek. Wem gehört das Buch?
weiter ...


Eva Wannenmacher und Andreas Isenschmid begrüßen am Freitag Konstantin Wegner, Justitiar vom Börsenverein des deutschen Buchhandels, Landesvertretung Bayern, Annbella Weisl, von "Google Booksearch", Robert Staats, von VG Wort und Burkhard Spinnen, Schriftsteller und Jury-Sprecher in Klagenfurt.


Sendedaten
"Kulturzeit extra" aus Klagenfurt
Donnerstag, 25.06.2009
Freitag, 26.06.2009
jeweils gegen 12.45 Uhr
Schwerpunkt
33. Tage der deutsch-
sprachigen Literatur
vom 24. bis 28.06.2009
Mediathek
Interview mit Brigitte Zypries zum Urheberrecht (15.06.2009)
Moderation
Eva Wannenmacher und Andreas Isenschmid führen durch die "Kulturzeit extras"
Links
mehr zum Thema