Quo vadis Bundeswehr? - "scobel" am 9. Juni 2016
Lesenswert: Gert Scobels Gedanken zum Thema der Sendung
Frieden verlangt mehr Geduld als Kriege
Kolumne: Faktisch ist die Welt mit kriegerischen Konflikten und sogenannten hybriden Kriegen übersät - mit Konflikten, in denen weder ein Krieg erklärt , noch ein Frieden beschlossen wurde.
Navigationselement
Talkrunde im Studio
Gäste der Sendung
am 9. Juni 2016
Wie sieht das Militär der Zukunft aus? Michael Brzoska, Anne-Marie Le Gloannec und Christian Mölling diskutieren mit Gert Scobel.
Navigationselement
Mediathek: Interview
VIDEO: Fragen an Ursula von der Leyen
Die Zukunft
der Bundeswehr
Wie geht die Bundeswehr mit ständig wachsenden Aufgaben um? Ursula von der Leyen, Bundesministerin der Verteidigung, im scobel-Interview.
NavigationselementNavigationselement
Mediathek: Interview
VIDEO: Fragen an Tilman Brück
Wie viel Bundeswehr braucht Deutschland?
Wie sieht die ideale Konfliktlösung aus? Aufstockung der Bundeswehr statt Remilitarisierung? Wir haben Tilman Brück dazu befragt.
NavigationselementNavigationselement
Mediathek: Umfrage
VIDEO: Umfrage ansehen
Brauchen wir eine
neue Wehrpflicht?
Wir haben Passanten in der Mainzer Innenstadt u. a. zu den Themen Frauen in der Bundeswehr und Europa-Armee befragt.
NavigationselementNavigationselement
Mediathek: Videobuchtipp
VIDEO: Gert Scobels Empfehlung
"Bundeswehr und
Außenpolitik"
Autor Ulf von Krause schreibt klar, deutlich und verständlich. Ein cooles Buch, ein Muss für alle, die sich mit dem Thema auseinandersetzen.
NavigationselementNavigationselement
Mediathek: Videobuchtipp
VIDEO: Gert Scobels Empfehlung
"Die Bundeswehr
1955 - 2015"
Das reich bebilderte Buch von Rudolf J. Schlaffer und Marina Sandigist ist in zwei unterschiedliche, überaus informative Teile gegliedert.
NavigationselementNavigationselement
Gemeinsam stark
Vor- und Nachteile
einer EU-Armee
Die Idee einer gemeinsamen Armee ist älter als die EU. Bislang hat, was die Verteidigung angeht, jedes EU-Land sein eigenes Militär.
Navigationselement
Vergrößerung der Bundeswehr
Von der Leyen beendet
Ära der Abrüstung
Staatsausgaben für Waffen und Soldaten waren bislang unpopulär. Ukraine-Krise und IS-Vormarsch haben die Stimmung kippen lassen.
Navigationselement
Das neue Weißbuch
Sicherheitspolitische Gestaltungsmacht
Die Bundesregierung will im neuen Weißbuch zur Sicherheitspolitik eine größere deutsche Führungsrolle in der Welt festschreiben.
Navigationselement
Einsatz der Bundeswehr
Streit über Einsätze
im Inneren beigelegt
Die Union will den Einsatz der Bundeswehr im Inneren - beispielsweise bei Terroranschlägen - erleichtern.
Navigationselement
Teilstreitkräfte in Deutschland
Das Heer spielt
die größte Rolle
Aufgaben: Konfliktverhütung, Krisenbewältigung, Kampf gegen den internationalen Terrorismus, sowie Rettung und Evakuierung.
Navigationselement
Wissenschaftsdoku
VIDEO: Ganze Dokumentation ansehen
Bedingt einsatzbereit
Die Klagen über mangelnde technische und personelle Einsatzbereitschaft der Bundeswehr sind nicht neu. Neu ist, dass sie wieder ernst genommen werden. Gelingt die Reform?
NavigationselementNavigationselement